Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
Gadget-Texte

Simlab X1-Pro Sim Racing Cockpit

Der niederländische Sim-Racing-Hersteller Simlab ist zurück mit dem extravagantesten und vor allem Zero-Flex, soliden Pro-Rig, das wir je gesehen haben.

In den letzten zwei Jahren haben wir bei Gamereactor das Aluminium-Profilrig "Modus" von Swedish Rig Design als Hauptcockpit verwendet, während wir auch gebaute und getestete Produkte und Aluminiumlösungen von unter anderem Next Level Racing, Treq, Playseat und Fanatec getestet haben. Der Markt da draußen wird fast überschwemmt mit Herstellern, die genau das Gleiche tun, Standard-Aluminiumprofile schwarz pulverisieren und Basissysteme für alle zusammenstellen, die von ihrem Desktop-Renn-Setup aufrüsten möchten, um in einem zu sitzen, das sich zumindest etwas wie ein "echtes" Auto anfühlt.

Simlab X1-Pro Sim Racing Cockpit
Es wiegt 90 kg, ohne Sitz, Lenkrad und Bildschirm. Ein echtes Biest, aber dann bekommt man auch das stabilste Produkt auf dem heutigen Markt.

Seit einigen Jahren dominiert der niederländische Hersteller Simlab den Markt für Aluminium-Profilcockpits mit dem meistverkauften Modell P1-X, und jetzt haben sie ihr Pro-Rig auf den Markt gebracht, wir von Gamereactor mussten es natürlich ausprobieren. Nach etwas mehr als einer Woche des Bauens und Bastelns und etwa zwei Wochen des Testens des fertigen Produkts sind wir bereit, genau zu sagen, was wir von dem neu veröffentlichten Simlab X1-Pro Premium-Rig halten, und genau wie der Preis vermuten lässt, ist dies im Wesentlichen der Rolls-Royce der Sim-Racing-Rigs.

Simlab X1-Pro Sim Racing Cockpit
Der gebogene Aluminiumboden (pulverbeschichtet) ist eine brillante Lösung.

Grundsätzlich basiert der X1-Pro auf größeren und damit stärkeren Aluminiumprofilen als die meisten anderen Lösungen auf dem Markt, was bedeutet, dass er etwas mehr wiegt, aber auch eine Fahrerumgebung bietet, die unabhängig vom Körpergewicht oder dem Gewicht der Peripheriegeräte, die Sie darauf montieren (Lenkrad, Bildschirm, Sitz, Pedale usw.), keinen Flex aufweist. Die Profile sind 120x40 Millimeter anstelle der 80x40 Millimeter groß, die unseren SRD-Modus ausmachen, und bereits bei der Montage haben wir einen Unterschied in der Qualität oder Torsionssteifigkeit der Profile selbst festgestellt, da sie absolut keinen Mikromillimeter biegen. Nun, das ist kaum das, was Sie dazu bringt, 1799 € für ein Aluminiumprofilcockpit auszugeben, sondern es sind die speziell entwickelten Lösungen für den Boden und die Art und Weise, wie der Bildschirm hier befestigt wird, und der Lenkradstand.

Werbung:
Simlab X1-Pro Sim Racing Cockpit
Die Montage des Bildschirms direkt hinter der Rückseite des Lenkradstandes ist natürlich eine perfekte Lösung.

Der X1-Pro hat nämlich einen speziell angefertigten Boden aus gebogenem, pulverbeschichtetem Aluminium (fünf Millimeter Dicke), der in drei verschiedenen Trennwänden montiert ist und sich wie Flügel über die Profilseiten erstreckt, was die gesamte Maschine und das Ein- und Aussteigen super glatt macht. Der Boden ist schön mit einem hervorragenden Finish gemacht, er wiegt nicht sehr viel, ist extrem steif und genau wie der Rest des Rigs gibt es Zero-Flex oder Platz zum Spielen oder dergleichen. Es gibt auch einen Schlitz in der Mitte des Bodens für die Montage des speziell entwickelten Pedalträgers, der es ermöglicht, ihn vorwärts oder rückwärts zu bewegen, ohne gegen die Bodenplatten zu stoßen, was super cool und clever gemacht ist.

Simlab X1-Pro Sim Racing Cockpit
Die Unterlegscheiben mit dem Simlab-Logo machen jede Schraube zehnmal sexier.

Der Pedalträger selbst ist super solide und schwer, aus massiven Aluminiumstücken gefräst und im Gegensatz zu vielen anderen Rig-Lösungen gilt auch hier Zero-Flex. Absolut unglaublich. Wir hatten im letzten Jahr Flex in unserem Rig, was mich absolut sauer gemacht hat. Diese kleinen Probleme können schnell groß werden, wenn Sie mit Geräten fahren, bei denen Sie um Ihr Leben lenken müssen (Fanatec DD2) und Bremsen mit 100 kg Kraft (Heusinkveld Ultimate Plus).

Werbung:
Simlab X1-Pro Sim Racing Cockpit
Der X1-Pro ist teuer, aber auch das Beste, was man in Sachen Rigging kaufen kann.

Ein weiterer einzigartiger Teil dieses Rigs ist die Art und Weise, wie der Lenkradstand befestigt ist, sowie die Bildschirmhalterung, die über der Position des Lenkradstandes hängt, um mir als Spieler die Möglichkeit zu geben, meinen Monitor so nah wie möglich an der Rückseite des Lenkradstandes zu platzieren, was nur das Gefühl verstärkt, tatsächlich in einem echten Auto zu sitzen. Die Lenkerhalterung sitzt über Abstandshalter und zusammen mit dem Boden macht dieses Rig breiter und größer als alles, was wir je gesehen haben, etwas, das Sie beachten sollten, wenn Sie einen engen Platz für Ihr Sim-Racing-Hobby haben, aber es funktioniert hier großartig. Das Lenkrad so zu haben, wie Simlab es hier beabsichtigt hat, und den Bildschirm direkt dahinter, ist eine originelle Lösung, die sowohl atmet als auch sehr "motorsportlich" aussieht.

Simlab X1-Pro Sim Racing Cockpit
Sind Sie bereit zu fahren?

Überall in diesem Rig haben Sie die Möglichkeit, die M8-Schrauben mit speziell angefertigten Unterlegscheiben aus schwarz lackiertem Aluminium einzusetzen, und obwohl es nach einem minimalen Feature klingt, ist es etwas, das dieses Paket luxuriöser und designter macht als alles andere, was wir bisher in einem Aluminiumprofil-Rig gesehen haben. Der Boden ist auch super stylisch und extrem flexibel, wenn man als Spieler ein- und aussteigen möchte.

Simlab X1-Pro ist teuer, aber da es wirklich gut aussieht und unglaublich gut funktioniert, lohnt es sich, und für diejenigen, die wirklich das beste auf dem Markt verfügbare Rig wollen, ist dies die einzige und völlig offensichtliche Wahl. Die Schrauben sitzen solide, die Profile sind perfekt pulverbeschichtet, die Anleitung ist hervorragend und als Komplettlösung ist dies wirklich der nächste Schritt für die gesamte Produktkategorie.

10 Gamereactor Deutschland
10 / 10
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

0
Simlab X1-Pro Sim Racing Cockpit

Simlab X1-Pro Sim Racing Cockpit

GADGET-KRITIK. Von Petter Hegevall

Der niederländische Sim-Racing-Hersteller Simlab ist zurück mit dem extravagantesten und vor allem Zero-Flex, soliden Pro-Rig, das wir je gesehen haben.



Lädt nächsten Inhalt