Deutsch
Gamereactor
Hardware-Texte

Sage The InFizz Fusion

Sage tut es wieder und führt Funktionalität und taktiles Design ein.

HQ

In Dänemark und anderswo verstehen wir Karbonisierungsmaschinen für Verbraucher oft als... nun, wie "Sodastream" haben sie sich so stark auf dem Markt etabliert, obwohl sie weder ein Patent auf das Konzept selbst haben, noch der einzige Akteur auf dem Markt sind. Es ist kein "Karbonator", es ist ein "Sodastream", es ist kein "Tablet", es ist ein "iPad".

Aber das ist eigentlich ziemlich falsch, denn während das Hauptverkaufsargument eines Sodastreams der eher niedrige Preis ist, den Sie in den Läden finden, können Sie für etwas mehr etwas bekommen, das viel mehr kann. Sage stellt nicht nur fabelhafte Kaffeemaschinen her, sondern steht jetzt mit ihrer "The InFizz Fusion" in direkter Konkurrenz zu Sodastream.

Sage The InFizz Fusion
Werbung:

Okay, lassen Sie uns den Elefanten im Raum ansprechen; der InFizz Fusion ist um einiges teurer. Es kostet Sie etwas in der Größenordnung von 180 £, aber dafür erhalten Sie etwas, das einfach mehr Funktionalität bietet, diese aber mit dem bewährten Design- und Konstruktionsflair von Sage kombiniert. Einfach ausgedrückt, es ist besser verarbeitet und sieht schöner aus.

Das gesamte Produkt ist aus Edelstahl gefertigt und einfache kleine Mechanismen machen es taktiler, die eine Aktion auszuführen, für die InFizz Fusion entwickelt wurde. Sage sind Meister darin, und das zeigt sich wieder laut, laut und deutlich. Das Befestigen des FusionCap-Deckels, das Herausheben des Schlosses und das Anbringen der Flasche fühlen sich taktil, reaktionsschnell und äußerst befriedigend an.

Okay, was ist mit der Funktionalität? Was Sage im Allgemeinen rühmt, ist, dass es möglich ist, eine Vielzahl von Dingen zu "sprudeln", da der InFizz Fusion sowohl schneller mehr Kohlensäure liefern kann als auch weil die oben erwähnte FusionCap den Druck in der Flasche regulieren kann, und nicht nur Pseudo-Soda oder Sprudelwasser herstellen kann. Während der Testphase haben wir Saft, Tee, Wein, was auch immer, probiert. Und es funktioniert.

Sage The InFizz Fusion
Werbung:

Es gibt praktisch keine Reinigung, und obwohl andere Rezensenten nicht empfehlen, die Flasche in die Spülmaschine zu werfen, haben wir sie einmal verwendet und keine Probleme gehabt. Sie sollten sich jedoch natürlich bewusst sein, dass das, was Sie in der Flasche brühen, Aromen oder Gerüche abgeben kann, so dass Kaffee möglicherweise nicht ideal ist - Sie werden diesen Geruch nie wieder herausbekommen.

Wenn Sie nach einem Kritikpunkt suchen, weil es sich schließlich um ein ziemlich funktionsorientiertes Produkt handelt, das eine Sache macht und es ziemlich gut macht, finde ich es leicht beleidigend, dass Sage keine C02-Flasche beigelegt hat. Zu diesem Preis sollte alles an Ort und Stelle sein, wenn Sie mit dem InFizz Fusion nach Hause kommen, und nicht nur das; da Sage noch keine eigenen herstellt (zumindest nicht hier), musste ich eine Sodastream-Flasche kaufen (die jedoch wie alle 60L mit einer normalen Schraube passt). Es scheint nicht besonders effektiv zu sein.

Aber sonst? Fusion schlägt einen Sodastream in jeder Hinsicht, und wenn Sie oft genug brauen, lohnt sich die Funktionalität wirklich.

08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt