Deutsch
Gamereactor
News
Star Wars: Knights of the Old Republic Remake

Saber bestätigt, dass sich Star Wars: Knights of the Old Republic Remake noch in der Entwicklung befindet

Die Entwickler nehmen sich einfach Zeit, um sicherzustellen, dass sie unsere Erwartungen übertreffen...

HQ

Wir haben seit der Ankündigung vor drei Jahren nichts mehr von Star Wars: Knights of the Old Republic Remake gesehen. Das ist durchaus verständlich, denn sowohl Berichte als auch vage Kommentare der Embracer Group haben den Anschein erweckt, dass das Spiel Entwicklungsprobleme hat. Dies führte zu so vielen Fragen von Fans und sogar Investoren, dass sich die nun ehemaligen Publisher von Embracer weigerten, weiter darüber zu sprechen. Deshalb waren viele überrascht, als Jason Schreier von Bloomberg wiederholte, dass sich das KotOR-Remake noch in der Entwicklung befand, als Embracer Saber Interactive, die Entwickler des Spiels, verkaufte. Jetzt wissen wir, dass das wahr ist.

Denn Rebekah Valentine von IGN hatte ein Gespräch mit Matthew Karch, dem CEO von Saber, und er bestätigte, dass Star Wars: Knights of the Old Republic Remake noch in der Entwicklung ist. Karch behauptet sogar, dass es gut läuft und dass sie sich nur Zeit nehmen, um sicherzustellen, dass sie "die Erwartungen der Verbraucher übertreffen"...

Glaubst du, dass wir jemals Star Wars: Knights of the Old Republic Remake spielen werden?

Star Wars: Knights of the Old Republic Remake

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt