Deutsch
Gamereactor
Hardware-Texte

Realme 12 Pro + 5G

Man könnte sagen, sie hatten hier ein klares Ziel...

Realme ist ein Unternehmen, das vor einigen Jahren beschlossen hat, auf die komplizierteste Art und Weise in den Smartphone-Markt einzusteigen, wie ein Elefant in einem China-Shop und alle seine Konkurrenten herauszufordern. Wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass, abgesehen vom chinesischen Markt, der ein unerbittlicher Dschungel ist, in dem nur die wettbewerbsfähigsten Produkte auch nur die geringste Chance auf Erfolg haben, die Dinge im Rest der Welt nicht viel besser sind. Sagen wir einfach, dass in der kollektiven Vorstellung der meisten Benutzer für diejenigen, die leistungsstarke Geräte suchen, die sie zu einem vernünftigen Preis in ihren Taschen tragen können, Xiaomi die erste Wahl ist. Diese Positionierung ist fast ein Marktdogma und es ist sehr schwierig, dagegen anzukämpfen.

Aber seit Realme wusste, worauf es sich einlässt, hat sich der chinesische Hersteller nicht einschüchtern lassen und uns in den letzten Jahren eine Liste von Telefonen mit vielen Funktionen zu einem Preis gegeben, der mit jedem Modell anderer Unternehmen konkurrieren kann. Mit vielen Erfolgen und einigen unwägbaren Misserfolgen können wir nun nach mehreren Jahren sagen, dass Realme sich einen Namen gemacht und eine Nische auf dem Markt geschaffen hat, für die sein neues 12 Pro+ 5G-Modell ein hervorragendes Beispiel ist.

HQ

Ästhetisch haben wir es mit einem anderen Gerät zu tun, das fast rebellisch gegen die aktuelle Szene ist. Beim 12 Pro+ weiß Realme genau, was sein wichtigstes Kapital ist, und das ist eine überlegene Kamera. Nun, das ist etwas, das von außen klar ist, da fast die Hälfte der Rückseite von der Konstellation von Sensoren in einem runden Rahmen eingenommen wird, die ihr ästhetisch die Bedeutung verleiht, die sie verdient.

Es ist wahr, dass es nicht nur ein Blickfang ist, und die Wahrheit ist, dass wir es sehr attraktiv finden, sondern auch nicht ganz bequem ist, denn wenn es auf einen Tisch gelegt wird, wird es zu einem unregelmäßigen Keil, der wackelt und sich aufrichtet, oder wenn es aus der Tasche genommen wird, kann es sich am Stoff verfangen. Wir verstehen jedoch, dass diese praktischen Opfer sowohl eine ästhetische als auch eine gestalterische Erklärung haben, da eine große Kamera eine große Verantwortung mit sich bringt, oder in diesem Fall einen überdurchschnittlich großen Überstand. Mit 196 Gramm ist das etwa der Durchschnitt für die Branche, und wenn wir blind sagen müssten, wie viel dieses Telefon wiegen sollte, hätten wir uns dafür entschieden.

Werbung:

Erhältlich in zwei Farben, Blau und Beige (eine Art Knochenweiß), setzt Realme auf abgerundete Konturen mit einem Aluminiumrahmen und einer Rückseite aus veganem Leder, die ihm ein hochwertiges Gefühl verleiht, aber leider ist bereits bekannt, dass diese Materialien mit der Tatsache in Verbindung gebracht werden, dass das kabellose Laden fehlt. In der Hand fühlt es sich auf jeden Fall gut an und die stumpfen Kanten tragen dazu bei, dass der Griff fein bleibt. Realme hat das Detail, dass ein sehr einfaches, aber voll funktionsfähiges transparentes TPU-Gel-Case angebracht wird, das uns die Schwierigkeit erspart, schnell nach etwas suchen zu müssen, um unser Gerät zu schützen, obwohl es wahrscheinlich nicht die endgültige Option ist.

Das Realme 12 Pro + 5G wird standardmäßig mit Android 14 mit einer kleinen Anpassungsebene geliefert, die nicht zu aufdringlich ist und etwas Bloatware bietet, aber nichts Kritisches, nur bestimmte vorinstallierte Apps, auf die wir jederzeit verzichten können. Insgesamt führt die Benutzererfahrung zu einer flüssigen und angenehmen Leistung, was zum Teil auf seinen -Prozessor zurückzuführen ist, den Snapdragon 7S Gen 2, der ein zuverlässiger und leistungsstarker Begleiter für 95% der Dinge ist, die wir mit unserem Telefon tun möchten.

Ok, es ist wahr, dass es hier möglich ist, dass sich viele nur ein wenig enttäuscht gefühlt haben, da wir in einem Gerät in diesem Segment kürzlich einige Geräte mit Prozessoren aus der neuesten Version der Snapdragon 8-Serie gesehen haben, aber es ist wichtig, klarzustellen, dass dies eine bewusste Entscheidung ist, um der Kamera die ganze Bedeutung zu geben. nicht der Chip. Es musste eine Entscheidung getroffen werden und Realme hat sich für die Sensoren entschieden, und wir unterstützen diese Entscheidung.

Nachdem wir nun klargestellt haben, dass es sich nicht um den leistungsstärksten Prozessor auf dem Markt handelt, ist es an der Zeit zu sagen, dass er für die überwiegende Mehrheit der Benutzer mehr als genug ist. Der Snapdragon 7S schlägt sich phänomenal gut im Alltag und sogar beim Spielen mit seiner Adreno 710 GPU, einem weiteren alten Bekannten, der es uns in unseren Tests ermöglicht hat, sehr anspruchsvolle aktuelle Titel wie Genshin Impact in hoher Qualität und guten FPS-Raten zu spielen, die dank der Dampfkammerkühlung der thermischen Drossel standhalten. Das liegt zum Teil auch an den 12 GB RAM und 256 GB Speicher, die vielleicht nicht die schnellsten auf dem Markt sind, aber ideal für die Situation.

Werbung:
Realme 12 Pro

Das Panel der Wahl für das Realme 12 Pro + 5G ist ein 6,7" FullHD+ OLED-Display mit 120 Hz (anpassbar). Es entspricht ein bisschen dem aktuellen Standard, liegt aber gut in der Hand und bietet hervorragende Blickwinkel. Die Entscheidung, Mitte 2024 weiterhin Bildschirme mit einem kleinen gebogenen Drop an den Rändern anzubieten, ist umstrittener, aber es ist immer noch Geschmackssache, ich persönlich war nie ein Fan von gebogenen Panels, aber sie haben zweifellos ihre Anhänger.

Was nicht so umstritten ist, ist die geringe maximale Helligkeit, die dieser Bildschirm bietet, die etwas unter den aktuellen Standards liegt. Machen wir uns nichts vor, 950 cd/m² ist eine akzeptable Menge und für die allermeisten Fälle ist es ausreichend, aber vielleicht vermissen wir die 1100 oder 1150, die bereits bei anderen Telefonen in dieser Preisklasse leicht zu finden sind.

Der Akku hat eine Kapazität von 5000 mAh mit einer 67-Watt-Schnellladung und einem im Lieferumfang enthaltenen Ladegerät. Diese 67 W sind wahrscheinlich ein Sweet Spot für das aktuelle Laden, da sie wirklich gute Zeiten ohne sehr hohen Zellabbau ermöglichen. Wären 120W besser? Nun, wahrscheinlich auf dem Papier ja, aber wir haben gesehen, dass Batterien in Geräten mit dieser Ladung sehr schnell an Gesundheit verlieren, und die Erfahrung sagt, dass es in Ermangelung einer Verbesserung der Lithiumtechnologie vielleicht besser ist, etwas länger zu warten und ein Telefon für mehr Jahre zu haben.

Die Konnektivität ist wie erwartet, 5G, Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.2. Das Basis-Set erwarten wir von einem Gerät dieser Kategorie und es liefert einwandfrei.

Wir kommen zu dem, was Realme als Grund sehen will, warum sich jemand für dieses 12 Pro+ 5G entscheidet, und das ist die fotografische Seite der Dinge. Es schadet nicht, zuzugeben, dass dieses Gerät im Moment wahrscheinlich das beste Mobiltelefon ist, wenn es um Fotografie geht. Ein Großteil der Schuld liegt bei Sonys 50-MP-IMX890-Sensor mit dem f/1.8-Objektiv auf der Rückseite, das wir noch vor einem Jahr bei anderen Handys sehen konnten, die mehr als tausend Euro kosteten.

Realme 12 Pro

Der Sony-Sensor leistet hervorragende Leistung, und das umso mehr, wenn wir feststellen, dass er von einem 3-fachen optischen Zoom begleitet wird, der zwar bis zum 160-fachen gehen kann, aber obwohl der Hersteller sagt, dass er bis zum 160-fachen gehen kann, wird dieses Ende immer digital sein. Die Tests, die wir durchgeführt haben, zeigen uns ein hervorragendes Objektiv mit einer großartigen Leistung, und das allein kann den Kauf des 12 Pro+ 5G perfekt rechtfertigen. Es stimmt zwar, dass wir einen deutlichen Qualitätsabfall beim Weitwinkel festgestellt haben, aber das ist ein kleiner Preis, der, um ehrlich zu sein, die gute Leistung der restlichen Ausrüstung nicht schmälert. Wenn es um Nachtfotografie geht, sind wir ebenso zufrieden, denn zwischen der Blende des Sensors und der Last der KI-Unterstützung bietet es großartige Ergebnisse bei schlechten Lichtverhältnissen.

Kommen wir zu den Schlussfolgerungen und wir müssen sagen, dass uns das gesamte Set über Geschmäcker oder Meinungen hinaus überzeugt hat. Realme 12 Pro + 5G ist ein gut durchdachtes und gut ausgeführtes Mobiltelefon, ein umfassendes Stück Hardware, aber an seinen Preis angepasst, was einen weiteren Stein in der Mauer bedeutet, die das chinesische Unternehmen baut, um in einem völlig rücksichtslosen Sektor zu konkurrieren, in dem ein Ausfall tödlich sein kann.

Wenn man all das oben Gesagte zusammenfasst und weiß, dass kein Gerät perfekt sein wird, hält das 12 Pro+ 5G, was es verspricht, und in einigen Fällen sogar mehr, und deshalb empfehlen wir es gerne, egal ob Sie eine Kamera suchen, die an ein Mobiltelefon angeschlossen ist, oder ein Handy, das an eine außergewöhnliche Kamera angeschlossen ist. In beiden Fällen machen Sie nichts falsch.

08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt