Deutsch
Gamereactor
Vorschauen
Nintendo World Championships: NES Edition

Impressionen: Nintendo World Championships: NES Edition könnte der Partyspiel-Underdog dieses Sommers für Retro-Enthusiasten sein

Die Aubergine mit Popo in einem der eisigen Levels von Ice Climber zu greifen, war noch nie so aufregend.

HQ

Ob Sie es glauben oder nicht, Nintendo war in den Ursprüngen des Esports dabei, zusammen mit Tetris und anderen Arcade-Klassikern der 80er Jahre. Und damit meine ich nicht nur das Donkey Kong Cabinet Competition Fever, sondern vor allem das fast schon kultige Nintendo World Championships, das 1990 von NoA veranstaltet wurde und das uns zur diesjährigen Veröffentlichung für die Nintendo Switch führt.

Die alten NWC-Spiele wurden landesweit auf einer stark angepassten und daher einzigartigen Nintendo Entertainment System -Cartridge gespielt, da die Teilnehmer versuchten, die höchste Punktzahl auf Super Mario Bros., Rad Racer und genau Tetris zu erzielen. Geschichten über die Jagd nach dieser seltenen Cartridge für ein anderes Mal beiseite, lebt die Prämisse mit der neuen Veröffentlichung der Switch weiter, mit dem nicht so kleinen Unterschied, dass wir jetzt 150+ Herausforderungen basierend auf 13 NES-Spielen spielen werden, zusammen mit einer Vielzahl von Online- und Offline-Spielmodi.

Nintendo World Championships: NES Edition - Liste der 13 Titel


  1. Super Mario Bros.

  2. Die Legende von Zelda

  3. Metroid

  4. Donkey Kong

  5. Kid Ikarus

  6. Super Mario Bros. 2

  7. Excitebike

  8. Eiskletterer

  9. Ballonschlacht

  10. Super Mario Bros. 3

  11. Zelda II - Das Abenteuer von Link

  12. Super Mario Bros. Die verlorenen Levels

  13. Kirbys Abenteuer

Um ehrlich zu sein, hatte ich nicht viel von einer weiteren Mikro- oder Minispiel-Zusammenstellung erwartet, die als Füller für das untergehende Jahr der Switch diente, also war ich beeindruckt, als ich feststellte, dass mein linker Daumen nach nur wenigen Minuten mit dem klassischen, scharfen D-Pad des NES-Controllers schmerzte. Und ich habe noch nicht einmal gegen menschliche Rivalen gespielt, sondern nur gegen CPU-Geister, um mich mit den Herausforderungen vertraut zu machen. Es könnte mit der menschlichen Wettbewerbsnatur zu tun haben, mit der Nostalgie aus meiner Kindheit, die ich mit genau diesen Spielen verbracht habe, oder mit der einzigen Tatsache, dass einige der Herausforderungen ein sind und Sie ins Schwitzen bringen, um den begehrten S-Rang zu erhalten.

Werbung:

Anstatt also einen Blick auf jedes einzelne Spiel und jede Herausforderung zu werfen, die im Preview-Build vorhanden sind, war ich da und versuchte, ein S oder, was noch unmöglicher ist, ein "unter 4 Sekunden" bei der Super Mario Bros. -Herausforderung zu bekommen, die Sie auffordert, den Pilz einfach so schnell wie möglich zu Beginn von World 1-1 zu greifen.

So dumm es auch klingen mag, man muss Ähnliches mit dem Schwert von Link im legendären "Es ist gefährlich, mitzumachen"-Zelda-Moment machen, eine kurze Runde in Excitebike absolvieren, den Morphball für Samus in der ersten Metroid holen und so weiter und so fort.

Nintendo World Championships: NES EditionNintendo World Championships: NES Edition
Werbung:
Nintendo World Championships: NES EditionNintendo World Championships: NES EditionNintendo World Championships: NES Edition

Die Benutzeroberfläche ist wirklich gut durchdacht, mit Vorschaubildschirmen, auf denen Sie das Wesentliche in der Art von Mario Party abrufen können, und mit schnellen LR-Tastendrücken für das, was Sie im Grunde die ganze Zeit tun werden: immer wieder spielen, um Ihre Personal Best zu verbessern.

Wenn du eine Reihe der wenigen Sekunden dauernden Herausforderungen im Speedrun -Modus gespielt hast, schaltest du nach und nach immer mehr Herausforderungen frei, indem du die verdienten Münzen investierst. Wenn Sie dann online Ihre benutzerdefinierte, pixelige Spielerplatte zeigen, gibt es World Championships (aber natürlich) mit 5 Herausforderungen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade pro Woche sowie Division-Split Survival Championships, bei dem nur die Hälfte der Spieler (die mit besseren Punktzahlen) in einem Battle Royale-Deal überleben. Dann kommen die Legend Challenges, die so niedlich zusammengestellt sind, dass sie zusammen mit ihrem eigenen Nintendo Power -gestützten "Perfect Path"-Leitfaden mit Tipps präsentiert werden, und selbst dann sind sie ein ziemliches Ding.

Die kompetitive Schönheit des Spiels glänzt früh genug auf diese Weise, aber wenn man echten Menschen gegenübersteht, und noch besser vor Ort, zeigt es sein wahres Potenzial. Ich habe den Party-Modus mit anderen sieben Spielern auf demselben geteilten Bildschirm gespielt, was angesichts der ursprünglichen Auflösung gut genug aussieht, und auch ein paar dieser Legend Challenges (einschließlich des windigen Teils von The Lost Levels mit Luigi), und das funktionierte überraschend gut als lächerliche, unbeschwerte Erfahrung, aber voller ernster Rivalität.

Ich war also ziemlich überzeugt davon, was mein Partyspiel für den Sommer sein wird, und freue mich darauf, das vollständige Spiel sehr bald online und offline zu spielen. Und noch etwas: Für mich ist dies auch eine neue Art, einige Klassiker (und ihre damals bahnbrechenden Mechaniken) zu genießen, die ich wahrscheinlich nie wieder vollständig spielen werde.

Nintendo World Championships: NES EditionNintendo World Championships: NES Edition
Nintendo World Championships: NES Edition

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt