Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
Gadget-Texte

EKSA EM600

Diese budgetfreundliche Gaming-Maus schlägt definitiv über ihren Angebotspreis.

In den letzten Wochen habe ich ein paar neue Produkte von EKSA getestet. Vor kurzem habe ich das Fenrir E7000 Headset getestet , und jetzt verlagere ich meine Aufmerksamkeit auf die EM600-Maus. Ähnlich wie viele Produkte von EKSA ist dieses Gerät eine billigere Alternative, was bedeutet, dass ihm einige der Premium-Aspekte fehlen, die bei Razer, SteelSeries und anderen bekannten Herstellerprodukten zu finden sind, aber das hat nichts an der Tatsache geändert, dass diese Maus mich wirklich überrascht hat.

Und das liegt daran, dass es sich wie eine gute Gaming-Maus anfühlt und handhabt, obwohl es für nur 24,99 US-Dollar verkauft wird. Der Kunststoff- und Gummikörper fühlt sich edel und glatt an, und er gleitet über ein Mauspad, während er genaue und reaktionsschnelle Klicks und Cursorsteuerung bietet und im Wesentlichen genau das tut, was Sie von einer Maus benötigen, und das effektiv. Es sieht aus wie das Teil, mit einem Design, das nicht so einfach oder zu grundlegend wirkt, da es maßgeschneiderte Kurven aufweist, die denen einer rechten Hand entsprechen (daher das ergonomische Design), und kommt mit einer Reihe von RGB-Beleuchtungsoptionen, die sowohl hell als auch lebendig sind. Das Scrollrad fühlt sich robust an und funktioniert gut, und der Gummi um die Außenseite des Rades gibt ihm einen guten Halt. Und das alles nur, wenn man über sein Aussehen und seine Handhabung spricht, da die Technologie, die den EM600 antreibt, seine Brillanz nur noch weiter unterstützt.

Mit neun programmierbaren Tasten, die Sie an Ihre Wünsche anpassen können, einem DPI-Bereich von 500-12000, der auf Knopfdruck geändert werden kann (und durch den Farbwechsel einer auf den RGB-Zonen vermittelt wird), einer Polling-Rate von 1000 Hz, um eine hohe Reaktionsrate für Ihre Bewegungen und Klicks zu gewährleisten, zusätzlich zu dem Versprechen, 20 Millionen Klicks von der Maus zu erhalten, bevor sie ausgibt, Es ist schwierig, auf einen Bereich hinzuweisen, in dem dieses erschwingliche Gerät fehlt. Vor allem, wenn man bedenkt, dass es mit einem 1.8m geflochtenen Fallschirmkabel geliefert wird (also erwarten Sie kein leichtes Ausfransen Ihres Eingangskabels) und wiegt nur 90g, was das Bewegen unglaublich einfach macht. Ja, es bedeutet, dass dies eine kabelgebundene Maus ist, aber im Gegensatz zu Headsets ist dies eher ein häufiges Merkmal für die Gaming-Mausszene - mit drahtlosen Systemen, die den Preis eines Geräts oft deutlich erhöhen.

EKSA EM600

Es wäre praktisch, eine dedizierte Software-Suite zu haben, um die RGB-Zonen effektiver anpassen zu können, da Sie lediglich eine Taste an der Basis der Maus verwenden können, um zwischen 12 einzigartigen Mustern zu wechseln. Es ist einfach und leicht zu verwalten, aber mehr kreative Freiheit wäre willkommen, da einige der Muster in ihrer Helligkeit oder ihrem Stil überwältigend sein können.

Werbung:

Wie ich eingangs angemerkt habe, gibt es einen deutlichen Mangel an Premium-Funktionen, wie Sie es erwarten würden. Zum Beispiel halte ich meine DPI gerne bei 700, was mit den DPI-Schaltern des EM600 nicht direkt erreichbar ist. Ebenso bemerkt man ein weniger glatteres Steuerungsgefühl im Vergleich zu teureren Mäusen, obwohl es nur ein marginaler Unterschied ist, und ebenso gleitet es nicht so mühelos über ein Mauspad wie das Razer Deathadder Elite, das ich zu diesem Zeitpunkt seit Jahren benutze und immer noch ein Qualitätsgerät bleibt.

Aber für 25 US-Dollar finden Sie nicht viele, wenn überhaupt, Gaming-Mäuse, die die Funktionen, die Qualität und die einfache Konnektivität (alles, was Sie brauchen, ist ein USB-Anschluss) des EKSA EM600 bieten. Dies ist ein fantastisches, budgetfreundliches Gerät, das ich gerne über einige der Premium-Mäuse verwenden würde, die es heute gibt. Im Laufe der Wochen, in denen ich dieses Gadget getestet habe, habe ich nur sehr wenige Gründe gefunden, davon enttäuscht zu sein, und ich kann nicht anders, als es denjenigen zu empfehlen, die nach einer neuen Gaming-Maus suchen.

08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

0
EKSA EM600

EKSA EM600

GADGET-KRITIK. Von Ben Lyons

Diese budgetfreundliche Gaming-Maus schlägt definitiv über ihren Angebotspreis.



Lädt nächsten Inhalt