Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
Gadget-Texte

Asus ROG Swift PG32UQ Review

Das Display dieses Premium-Monitors stellt 4K-Auflösung dar und es stellt bis zu 144 Hz dar.

Für die Glücklichen unter euch, die sich eine PS5 oder eine Xbox Series sichern konnten, ist der Asus ROG Swift PG32UQ sicher ein attraktiver Monitor. Mit ihm könnt ihr die neuste Gaming-Hardware voll ausreizen, denn der Bildschirm hat eine Bildwiederholrate von 144hz, 4K-Auflösung und er unterstützt HDR. Dazu kommt eine Reaktionszeit von 1ms, die für flüssige Bilder sorgt - egal ob ihr zockt oder euch Filme anseht.

Asus ROG Swift PG32UQ

Der 32-Zoll-Bildschirm füllt fast die gesamte Front des Monitors aus und als Detail prangt ein kleines Republic-of-Gamers-Logo an der Vorderseite. Auf der Rückseite geht es etwas verrückter zu, denn hier befindet sich eine größere, beleuchtete Version des Symbols, das ihr über das Menü des Monitors euren Wünschen entsprechend anpassen könnt. Ihr dürft die Farbe verändern und festlegend, ob die Beleuchtung zyklisch wechseln soll. Eine nette Spielerei, aber auch ein wenig sinnlos, weil Monitore häufig vor einer Wand stehen. Als Hintergrundlicht taugt es eher weniger.

Leider gibt es keine Fernbedienung, mit der ihr die Einstellungen bequem vornehmen könnt. Ihr müsst auf vier Plastikknöpfe und ein Auswahlrad auf der Rückseite des Geräts zurückgreifen, um Zugriff auf die vielen Einstellungsmöglichkeiten zu bekommen. Die HDMI-Anschlüsse sind ein wenig versteckt platziert.

Aufgrund der Größe kann der PG32UQ gut als PC-Monitor oder auch als Fernseher für das klassische Konsolen-Setup genutzt werden. Der anpassbare Standfuß sorgt in beiden Szenarien für komfortablen Bildgenuss. Die Höhe lässt sich leicht verstellen, denn ihr könnt den Monitor um bis zu einen Zentimeter hochziehen. Zusätzlich kann der Bildschirm bis zu 20 Grad nach hinten gekippt werden und auf beiden Seiten könnt ihr das Gerät um 25 Grad drehen.

Werbung:
Asus ROG Swift PG32UQ

Der Monitor besitzt HDMI-2.1-Eingänge und folglich könnt ihr eure PS5 und Xbox Series problemlos anschließen. Die meisten modernen Spiele können mit ihrem vollen Potential dargestellt werden, denn der Monitor hat, wie bereits eingangs erwähnt, eine Bildwiederholrate von 144hz und stellt 4K-Inhalte dar. Er unterstützt HDR und beeindruckt mit lebendigen Farben. Egal ob ihr in den dunklen, trostlosen Gassen von Liberty City unterwegs seid oder euch der Farbexplosion eines Super Mario Odyssey aussetzt, alles knallt und wirkt keineswegs ausgewaschen.

Der PG32UQ hat eingebaute Lautsprecher, die natürlich nicht sehr laut sind und keinen kristallklaren Sound liefern (der Ton wirkt etwas blechern). Trotzdem ist es schön, dass zumindest theoretisch keine zusätzlichen Kopfhörer oder Lautsprecher nötig sind. Ihr könnt euren Monitor also aufstellen und sofort loslegen. Wenn ihr bereits Kopfhörer habt, könnt ihr sie über den 3,5mm Klinkenanschluss an der Rückseite des Monitors anschließen.

Der Preis dürfte aber für ein paar hochgezogene Augenbrauen sorgen, denn der PG32UQ kostet zurzeit um die 1100 Euro, also etwa doppelt so viel, wie eine PS5 oder eine Xbox Series X. Dazu kommt, dass es eine ganze Reihe wesentlich größerer und sehr guter 4K-Fernseher gibt. Wenn ihr das Geld habt, dann bekommt ihr dafür ein hochwertiges Produkt, mit dem ihr das Maximum aus eurer Gaming-Hardware herausholen könnt.

Werbung:
Asus ROG Swift PG32UQAsus ROG Swift PG32UQ
07 Gamereactor Deutschland
7 / 10
+
brillantes und scharfes Display, kommt mit eingebauten Lautsprechern, HDMI-2.1-Unterstützung für aktuelle Konsolen.
-
sehr teuer, Einstellungen müssen mühsam vorgenommen werden.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt