Deutsch
Gamereactor
News
The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom wurde mehr als 1 Million Mal illegal heruntergeladen

Es ist durchaus verständlich, dass Nintendo die Macher des beliebten Switch-Emulators Yuzu verklagt, da die Piraterie auf der Konsole grassiert.

HQ

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom hat sich extrem gut verkauft, aber es ist kein Geheimnis, dass die Nintendo Switch eine sehr beliebte Konsole für Leute ist, die Spiele raubkopieren, also wussten wir alle, dass die Zahl viel höher hätte sein können. Jetzt haben wir einen Hinweis bekommen, wie viel.

Stephen Totilo von Game File hat Gerichtsdokumente gesehen, aus denen hervorgeht, dass Nintendo die Schöpfer des beliebten Switch-Emulators Yuzu verklagt, und eines davon besagt, dass The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom mehr als 1 Million Mal illegal von Piraten-Websites heruntergeladen wurde, bevor das Spiel überhaupt öffentlich verfügbar war.

Was halten Sie davon? Ist Piraterie in Ordnung, wenn man sich ein Spiel nicht leisten kann? Wie sieht es mit der Emulation aus?

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt