Deutsch
Gamereactor
News
Age of Empires: Definitive Edition

Age of Empires: Definitive Edition auf 2018 verschoben

Wir werden die aufgehübschte Variante des Originals in dieser Woche noch nicht spielen dürfen.

Vor knapp zwei Monaten hat Microsoft Age of Empires: Definitive Edition für den 19. Oktober angekündigt, doch der Zeitplan wurde kürzlich noch einmal deutlich nach hinten geschoben. Wie der Entwickler bekanntgab wird die aufgehübschte Version des geliebten Klassikers auf den Anfang des nächsten Jahres verschoben. Dadurch will das Team sicherstellen, dass sich das Action-Strategiespiel so anfühlt, wie die Leute die Erfahrung in Erinnerung haben - und "nicht so, wie es *wirklich* war". Die gute Nachricht ist, dass mehrere tausend Spieler zu einer geschlossenen Beta eingeladen wurden, um diesen Verzug zu kompensieren. Mehr Infos und die Anmeldeformulare findet ihr hier.

Age of Empires: Definitive Edition

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.