Deutsch
Gamereactor
News
Den of Wolves

10 Chambers hält bei seinem nächsten Projekt an kooperativem Gameplay fest

Den of Wolves wurde angekündigt.

Der CEO von 10 Chambers, Ulf Andersson, hat sich nicht gescheut, den nächsten Titel des schwedischen Studios anzukündigen, aber es ist endlich an der Zeit, dass dieses Projekt tatsächlich enthüllt wird. Denn im Rahmen der The Game Awards wurde gerade Den of Wolves angekündigt, wobei es sich um einen kooperativen Titel handelt, in dem sich die Spieler als Söldner in einer dystopischen Zukunft verkleiden, mit der Absicht, Operationen und Missionen durchzuführen, um Unternehmensoberherren zu besänftigen.

Zumindest wurde uns das von 10 Chambers während eines Treffens mit dem Entwickler kürzlich gesagt, worüber ihr hier mehr lesen könnt. Der Ankündigungstrailer zeigte kein Gameplay, und da sich der Titel noch in einem frühen Entwicklungsstadium befindet, scheint es, als würden wir ihn auch noch eine Weile nicht in der Praxis sehen.

Seht euch den Ankündigungstrailer unten an.

HQ
Den of Wolves

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt