Deutsch
Gamereactor
News
Nier Re[in]carnation

Nier Re[in]carnation: Mobiler Start verzögert sich

Der Titel wurde in Japan auf die erste Hälfte des kommenden Jahres geschoben.

Square Enix hat uns letzte Woche auf den Game Awards neue Kampfszenen aus Nier Replicant ver.1.22474487139 präsentiert (das Video seht ihr am Ende der Meldung), gleichzeitig jedoch auch schlechte Nachrichten für die geplante Veröffentlichung des mobilen Ablegers Nier Re[in]carnation aufbereitet. Auf ihrer eigenen Webseite erklärt der Publisher, dass Applibot das Smartphone-Spiel nicht mehr in diesem Jahr veröffentlichen wird. Der aktuelle Build sei zwar lauffähig, momentan konzentriere sich das Team jedoch auf die Bereitstellung von "Post-Launch-Inhalten, Stabilisierungen und Optimierungen", um die japanische Veröffentlichung in der ersten Jahreshälfte von 2021 einzuleiten. Wann der Titel hier in Europa erscheint, ist weiterhin nicht sicher, doch bestätigt wurde der westliche Launch bereits.

Nier Re[in]carnation

Quelle: Square Enix.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.