Deutsch
Gamereactor
News
Halo: The Master Chief Collection

Master Chief Collection: Halo 3 auf PC erleben

Heute ist ein guter Tag, um die Erde zu retten.

Ab sofort könnt ihr Halo 3 auch auf dem PC genießen. 343 Industries hat den Titel heute im Windows Store freigeschaltet und damit ein bedeutendes Stück der Videospielgeschichte (insbesondere für Konsolenspieler) auf dem Computer verfügbar gemacht und zugleich aufbereitet. Der Titel läuft mit 4K-Auflösung bei 60 fps und er ist im „Xbox Game Pass für PC (Beta)" enthalten. Wer den nicht ständig abonnieren möchte, zahlt alternativ einmalig 10 Euro und macht damit immer noch nichts falsch. Neben der legendären Kampagne für bis zu zwei Spieler dürft ihr auf alle 24 Multiplayer-Karten zugreifen und euch im Schmiede-Modus kreativ austoben. Damit Halo: The Master Chief Collection auf dem PC komplett ist, fehlen jetzt nur noch Halo 3: ODST und Halo 4. Einen Test zum Spiel findet ihr an dieser Stelle.

Halo: The Master Chief Collection
Halo: The Master Chief CollectionHalo: The Master Chief Collection

Ähnliche Texte

Halo: Reach Remastered (PC)Score

Halo: Reach Remastered (PC)

KRITIK. Von Mike Holmes

Bungies letztes Halo ist das erste Spiel der Reihe, das nach vielen Jahren auf dem PC landet. In vielen Belangen ist die Rückkehr fantastisch gelungen.

Halo: The Master Chief CollectionScore

Halo: The Master Chief Collection

KRITIK. Von Petter Hegevall

Nach zehn Stunden mit der großen Halo-Sammlung fühlt es sich für Fanboy Petter an, als ob es Microsoft einfach verpfuscht hätte. Aber dann startet der Multiplayer...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.