Deutsch
Gamereactor
News
Efootball 2022

Konami betrachtet Efootball "in vielerlei Hinsicht" als Demo

Das Studio deutet einige Inhalte an, die zum Start verfügbar sind. Im Laufe des Herbstes lernen wir weitere Teams und Modi kennen. Einiges davon müsst ihr bezahlen.

HQ

Konamis neues Fußballspiel ist kostenlos spielbar und es erscheint im Herbst. Wir wissen außerdem, dass Efootball im Laufe des Jahres mit kostenpflichtigen DLC-Inhalten erweitert wird und dass Mehrspieler-Matches nicht direkt zu Beginn auf allen Plattformen optimiert sind. Diese explorative Natur verunsichert einige Spieler und heute haben die Entwickler bestätigt, was alle dachten: Das neue Efootball ist "in vielerlei Hinsicht" eine Demo.

Auf dem offiziellen Twitter-Account des Spiels verkündet Konami, dass "die Leute so schnell wie möglich mit dem Spielen von Efootball beginnen [sollen], also werden wir es mit einer begrenzten Anzahl von Teams und Modi starten." Direkt zum Start könnt ihr im lokalen Match gegen die KI spielen, ob das auch mit einem anderen Kumpel auf der Couch möglich ist, wissen wir nicht. In dieser frühen Phase soll es laut dem Entwickler noch keine DLC-Optionen geben, da die ersten kostenpflichtigen Add-Ons sowie Mikrotransaktionen erst ein paar Wochen später in das Spielerlebnis gelangen.

Obwohl dieses Thema noch nicht weiter spezifiziert wird, verrät Konami zum Abschluss ihres Threads, dass die Spieler von Efootball nicht länger auf ein "Lotterieelement" setzen müssen, um neue Fußballer für den Online-Modus zu ergattern. Stattdessen werdet ihr in Zukunft mit abgeschlossenen Matches auf konkrete Ziele hinarbeiten können. Dabei unterscheidet der Entwickler zwischen "kostenpflichtigen und kostenlosen" Matches. Das hört sich alles immer noch sehr vage an, doch langsam ergibt sich eine Richtung: Efootball wird ein Live-Service-Game.

Efootball 2022

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.