Deutsch
Gamereactor
News
Death Stranding

Kojima Productions: Death Stranding auf PC ist ein Kinofilm, PS4-Version ein TV-Drama

Der neue Launch-Trailer zeigt uns das direkt mal.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Die Gaming-Persönlichkeit Geoff Keighley ist bekannt für seine guten Beziehungen und gestern präsentierte er uns ein Interview mit dem japanischen Entwickler Hideo Kojima. In diesem Gespräch diskutierte der Metal-Gear-Erfinder mit ausgewählten Mitgliedern seines Teams über die anstehende Veröffentlichung von Death Stranding auf dem PC. Der Art Director von Kojima Productions, Yoji Shinkawa, kommentierte die Version Folgendermaßen:

"Im Vergleich zu [Death Stranding auf der PS4, die sich so anfühlt] als würde man sich ein TV-Drama ansehen, habt ihr diesmal in der PC-Version eher den Eindruck, dass ihr einen Film im Kino schaut."

Death Straning wird heute auf dem Computer veröffentlicht und bietet erhöhte Auflösungsoptionen, Bildraten und weitere Grafikeinstellungen - unter anderem werden auch 21:9-Ultrawide-Bildschirme unterstützt. Einen generellen Eindruck zur PS4-Version des Spiels hat euch Stefan letztes Jahr abgetippt.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Death Stranding

Quelle: VGC

Ähnliche Texte

Death StrandingScore

Death Stranding

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Gamereactor verbindet sich mit Hideo Kojima und hilft Sam Porter Bridges dabei, hinter das Geheimnis des gestrandeten Todes zu gelangen.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.