Deutsch
Gamereactor
News
Death Stranding

PC-Systemanforderungen von Kojima Productions' Death Stranding bekannt

Die Entwickler enthüllen die Mindest- und empfohlenen Technik-Konfigurationen des Actionspiels.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Hideo Kojimas jüngste Arbeit, Death Stranding, wird am 14. Juli im Epic Games Store und auf Steam erscheinen und endlich die PC-Spieler mit denen auf der Konsole verbinden. Im Vergleich zur PS4-Version wurden einige technische Verbesserungen hinzugefügt, womit in erster Linie verbesserte Texturen, höhere Auflösungen und die Option, mit 60 Bildern pro Sekunde zu spielen, gemeint sind. Um von diesen Features Gebrauch zu machen, benötigt ihr einen entsprechend starken Rechner und welche Specs eure Maschine haben muss, wurde letzte Woche bekanntgegeben:

Death Stranding

Minimum 30fps - 720p (1280x720)


Prozessor: Intel Core i5-3470 oder AMD Ryzen 3 1200
Arbeitsspeicher: 8 GB
Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 1050 (3 GB) oder AMD Radeon RX 560 (4 GB)

Empfohlen 30fps - 1080p (1920x1080)


Prozessor: Intel Core i5-4460 oder AMD Ryzen 5 1400
Arbeitsspeicher: 8 GB
Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 1050 Ti (4 GB) oder Radeon RX 570 (4 GB)

Empfohlen 60fps - 1080p (1920x1080)


Prozessor: Intel Core i7-3770 oder AMD Ryzen 5 1600
Arbeitsspeicher: 8 GB
Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 1060 (6 GB) oder AMD Radeon RX 590

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Quelle: Epic Games Store

Ähnliche Texte

Death StrandingScore

Death Stranding

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Gamereactor verbindet sich mit Hideo Kojima und hilft Sam Porter Bridges dabei, hinter das Geheimnis des gestrandeten Todes zu gelangen.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.