Deutsch
Gamereactor
News
Agatha Knife

Furchterregendes Point&Click-Adventure Agatha Knife auf Steam verfügbar

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Über das gruselige Point&Click-Adventure Agatha Knife haben wir schon einmal berichtet, als wir das Team von Mango Protocol auf der letztjährigen Gamelab in Spanien getroffen haben. Im Spiel geht es um eine siebenjährige Metzgerin mit einer Vorliebe für Hackbeile, mehr muss man doch eigentlich gar nicht wissen. Auf Steam ist das Spiel nun endlich erhältlich, natürlich zum kleinen Indie-Preis. Dort erfahrt ihr auch, dass das junge Mädchen eine eigene Religion für Fleischfresser gründet und bekommt einige erste Eindrücke vom Titel. Wie dunkel der Witz des Spiels ist, davon haben wir uns schon in unserem Interview ein Bild machen können, nun scheint das Team endlich die langen Vorbereitungen abgeschlossen zu haben, um Puzzle-Mechaniken, Grafiken und die gemeinen Witze in eine Reihe zu bekommen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Agatha Knife

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.