Deutsch
Gamereactor
News
eFootball PES 2020

Datenpaket 7 ab 4. Juni in eFootball PES 2020

Live-Updates sind aus offensichtlichen Gründen nicht verfügbar, dafür ist der Rest des UEFA-Euro-2020-Inhalts mittlerweile fertig.

Obwohl Konami das neue Titel-Update, was bei ihnen prinzipiell "Data Pack" heißt, aufgrund des Coronavirus etwas zurückgehalten hat, müssen die Fans natürlich nicht bis 2021 warten, um die virtuelle Euro 2020 zu spielen. Das Unternehmen hat gestern einen neuen Termin für das Eintreffen des kostenlosen Inhalts festgelegt, Data Pack 7.0 wird in PES 2020 am 4. Juni im Spiel verfügbar sein.

Der Download ist für Spieler auf PS4, Xbox One und PC (Steam) kostenlos verfügbar und es enthält die lizenzierte Europameisterschaft, bei der allerdings aufgrund der besonderen Situation einige Änderungen vorgenommen werden mussten. Natürlich ist eine Synchronisation mit den realen Teams im Mikrotransaktions-Modus MyClub oder in Matchday nicht möglich, dennoch dürft ihr euch auf 55 Nationalmannschaften freuen, die um die Trophäe der Euro 2020 spielen. Mit dabei ist auch der offizielle Ball, die Gruppenphase und zwei neue Stadien in Wembley und Sankt Petersburg.

eFootball PES 2020

Ähnliche Texte

eFootball PES 2020Score

eFootball PES 2020

KRITIK. Von David Kers

Konami setzt den Schwerpunkt im neuen PES auf Gameplay und eSports, vernachlässigt dabei jedoch alles andere.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.