Deutsch
Gamereactor
News
Destiny 2: The Final Shape

Bungie könnte seine Unabhängigkeit innerhalb von Sony verlieren

Die Unabhängigkeit hing davon ab, dass das Studio seine finanziellen Ziele erreichte.

HQ

Bungie befindet sich derzeit in einer sehr turbulenten Phase. Der Destiny-Entwickler sah sich mit Entlassungen und großer Kritik konfrontiert und hat sogar seine nächste große Erweiterung auf den Sommer 2024 verschoben. Dies hat dazu geführt, dass der Entwickler einräumt, dass er in letzter Zeit viel Vertrauen in die Community verloren hat, und es scheint, als ob er auch noch mehr als das verlieren könnte.

Denn in einem neuen, sehr aufschlussreichen Bericht von IGN heißt es, dass Bungie seine Unabhängigkeit innerhalb der Sony Interactive Entertainment- und PlayStation Studios-Familie verlieren könnte. Der Entwickler behält seine Unabhängigkeit in der Annahme, dass er die finanziellen Ziele erreicht, aber ein kürzliches Treffen mit Führungskräften von Sony und Bungie scheint darauf hinzudeuten, dass die Verzögerungen und die schwächelnde Leistung von Destiny 2 den Entwickler in Gefahr bringen, dass sein Vorstand aufgelöst wird und er daher stärker in SIE integriert wird.

In dem Bericht heißt es auch, dass Bungie derzeit mit einem großen moralischen Dilemma konfrontiert ist und dass einige Entwickler die Stimmung im Unternehmen als " seelenzermalmend" beschreiben. Es gibt sogar Aussagen von Entwicklern, die besagen, dass das Bungie-Management in der Zeit vor den Massenentlassungen Gleichgültigkeit und sogar Feindseligkeit zum Ausdruck gebracht hat.

Als ob all dies noch nicht genug wäre, erwähnt der Bericht, dass das QA-Team für Destiny als " Nicht-Entwickler" bezeichnet wurde und dass sie mit zunehmender Feindseligkeit seitens der Team- und Unternehmensführung konfrontiert waren, einschließlich größerer Disziplinarmaßnahmen für scheinbar geringfügige Probleme.

Der Bericht endet mit der Aussage eines anonymen Mitarbeiters, der erwähnt, dass es derzeit ein " Wir gegen sie "-Gefühl zwischen Arbeitnehmern und Führungskräften im Unternehmen gibt und dass "das Vertrauen untergraben wurde".

Destiny 2: The Final Shape

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt