LIVE
HQ
logo hd live | Children of the Sun
See in hd icon

Chat

X
      😁 😂 😃 😄 😅 😆 😇 😈 😉 😊 😋 😌 😍 😏 😐 😑 😒 😓 😔 😕 😖 😗 😘 😙 😚 😛 😜 😝 😞 😟 😠 😡 😢 😣 😤 😥 😦 😧 😨 😩 😪 😫 😬 😭 😮 😯 😰 😱 😲 😳 😴 😵 😶 😷 😸 😹 😺 😻 😼 😽 😾 😿 🙀 🙁 🙂 🙃 🙄
      Deutsch
      Gamereactor
      Kritiken
      Atlas Fallen

      Atlas Fallen

      Wir sind in den Sand zurückgekehrt, um zu sehen, ob Deck 13 in der Lage war, seinen Titel zu erhöhen. Aber können sie das wirklich?

      HQ

      Im März hatte ich die Chance, zu den Ersten zu gehören, die die Handlung und Erkundung einer trostlosen Welt erleben durften, die Deck 13 in Atlas Fallen erschaffen hat. Nach dieser ersten Erfahrung hatte ich einen bitteren Nachgeschmack und ernsthafte Bedenken bezüglich des Spiels, daher atmete ich etwas auf, als das Studio eine Verzögerung von mehreren Monaten ankündigte, um den Titel zu polieren. Viele der Probleme, über die ich damals berichtet habe (wie z.B. die klobigen Kämpfe oder die Bewegung, die dem berüchtigten Forspoken so ähnlich ist), haben sich zugegebenermaßen (zum Besseren) geändert. Aber gleichzeitig sind mit der Vollversion des Spiels einige andere Schatten auf dem Sand von Atlas aufgetaucht, die mein Stirnrunzeln nicht zerstreuen können.

      Atlas Fallen

      Trotzdem beginne ich mit der wohl größten Stärke von Atlas Fallen: seiner Geschichte. Deck 13 hat sich viel Mühe gegeben, eine Welt voller Sehenswürdigkeiten und spektakulärer Orte zum Surfen im Sand zu schaffen (was großartig und besser gelungen ist als im Spiel von Square Enix), und sie haben ihm auch eine riesige Menge an Hintergrundgeschichte gegeben. Jede Region, jede Siedlung und sogar viele der NPCs haben eine Hintergrundgeschichte, die ihnen Persönlichkeit und Glaubwürdigkeit verleiht, und das ist etwas, was ich (als Fantasy-Liebhaber) sehr schätze. Der zentrale Kern hat, obwohl er das häufigste Klischee eines jeden Epos ist, einen gewissen Haken.

      In der Welt von Atlas herrscht ein grausamer Gott namens Thelos über die Menschheit, die er unterjocht, indem er in Minen auf der Suche nach Gewürzen, einer seltsamen Quelle der Macht, arbeitet. Von dieser Würze kommen auch die Hauptgefahren, die im trostlosen Sand lauern: die Wraiths. Wesen unterschiedlicher Form und Macht, die die Welt durchstreifen und jeden angreifen, dem sie begegnen. Es ist 10 Jahre her, dass die letzten Menschen, die Widerstand leisteten, die Ritter von Bastengar, von der Macht des Gottes und seines obersten Champions, der Thousand Year's Queen, hinweggefegt wurden, aber es gibt immer noch einen Hoffnungsschimmer. Wir beginnen unser Abenteuer als Nameless One, einer der unzähligen Sklaven, die von den Dienern des Gottes Thelos angestellt werden, um das kostbare Gewürz zu gewinnen und in die Hauptstadt von Atlas zu transportieren, der, als er in einem Sandsturm in den sicheren Tod geschickt wird, die Gauntlet, die legendäre Waffe, mit der man sich den Geistern und dem feurigen Gott selbst stellen kann. Der Gegenstand enthält auch eine Stimme von Nyaal, einem Wesen, das ein Antagonist der dominanten Gottheit zu sein scheint und uns ermutigt, ihm die Stirn zu bieten und uns von seinen Ketten zu befreien.

      Werbung:
      Atlas FallenAtlas Fallen

      Von hier aus beginnt eine große Reise durch vier halboffene Regionen, in denen wir der Bevölkerung bei ihren Problemen helfen werden, während wir versuchen, die zersplitterten Gauntlet wieder aufzubauen und ihre verlorenen Kräfte wiederzuerlangen. Letzteres ist das Hauptziel, und mit jedem aufgefüllten Teil des Zubehörs erhalten wir Fähigkeiten, um uns schneller zu bewegen, zu springen und uns weiter durch die Luft zu treiben und neue Wege durch den Sand zu eröffnen. Ich denke, es ist ein guter Fokuspunkt, denn Bewegung ist eine der lustigsten Dinge, die man in Atlas Fallen tun kann. Es gibt riesige Risse, die Landmassen wie Inseln trennen, und wir müssen sie erkunden, bis wir jedes Fragment gefunden und auf einem Amboss wiederhergestellt haben (ein Punkt, der auch als schneller Knotenpunkt zum Verbessern von Fähigkeiten und Ausrüstung sowie als Schnellreisepunkt dient). Diese Erkundungsbewegung hat sich seit dem März-Test leicht verbessert, und ich freue mich, sagen zu können, dass es zwar immer noch einige "roboterhafte" Sprünge gibt, aber das endgültige Gefühl funktioniert und dazu einlädt, sich durch die Welt zu bewegen.

      Atlas FallenAtlas Fallen

      Natürlich bedeutet die Suche nach Scherben, dass man sich mit ihren Wächtern und allem dazwischen auseinandersetzen muss. Wraiths sind ziemlich harte Feinde (zumindest in der Anfangsphase des Spiels), daher erfordert jede Konfrontation ein gewisses Maß an Geschick und nicht nur wiederholtes Drücken der Angriffstaste gegen sie. Ihre Vielfalt, sowohl in Bezug auf Designs als auch auf Angriffe, ist mehr als ausreichend, und es gibt ein paar von ihnen, die Sie jedes Mal, wenn Sie ihnen begegnen, wirklich in die Seile bringen werden. Wie ich bereits sagte, stützt sich das System stark auf God of War, mit normalen und starken Angriffen, einer Parade und Ausrüstung, die Modifikatoren zu unseren Werten oder Fähigkeiten hinzufügt.

      Werbung:

      Dieser Punkt, die Anpassung unseres Kampfstils, ist vielleicht das Authentischste an Atlas Fallen, denn obwohl es wieder auf Kratos' Fähigkeiten im Titel von 2018 basiert, gibt es hier auch viele weitere Optionen, von denen einige darauf ausgelegt sind, die kooperative Erfahrung auszunutzen, die in seiner Präsentation so betont wurde. Du hast über 100 Fähigkeiten (oder Essenzsplitter), aufgeteilt in aktiv und passiv, die sich mit Angriff, Verteidigung und Lebensregeneration befassen. Du kannst sie finden, während du die Welt erkundest oder Feinde besiegst, und du kannst sie auch durch Rezepte mit den Handwerksmaterialien herstellen, die auch die Rüstung verbessern. Und das Beste ist, dass du sie austauschen und jederzeit über das Menü verschiedene Builds erstellen kannst. Wenn du alleine spielst, ist es am besten, die rot markierten zu verwenden (Angriff verstärken), aber wenn du mit einem Verbündeten spielst, wäre es vielleicht eine gute Idee, ein paar blaue oder gelbe zur Verteidigung hinzuzufügen und Lebenspunkte in einem Gebiet wiederherzustellen.

      Atlas FallenAtlas FallenAtlas Fallen

      Obwohl jede Region ihr eigenes Biom und unterschiedliche Arten hat, sich in der Umgebung zu bewegen, sind die Nebenaktivitäten am Ende extrem generisch und etwas spärlich, es gibt hier kein Risiko oder Innovation. Während wir uns auf der Karte bewegen, erscheinen interessante Punkte, an denen wir typische Arena-Kampfmissionen ausführen, Elite-Feinde besiegen, Wachtürme aktivieren oder Truhen in "Schatzkarten"-Missionen finden müssen. Es gibt nichts, was wir nicht schon einmal "bis zum Überdruss" gesehen haben, und wenn man bedenkt, dass die Nebenquests genauso generisch sind (ja, wir haben auch eine Mission, 10 Gegenstände zu sammeln, die in der Stadt verstreut sind, um Handwerksmaterialien zu erhalten). Das und die Tatsache, dass die gesamte Geschichte und Hintergrundgeschichte von der komprimierten Haupthandlung schnell hinter sich gelassen wird, bedeutet, dass die Magie ein wenig verloren geht.

      Klar, es gibt auch kleinere Bugs im Kampf. Einige Bewegungen fühlen sich unnatürlich an, es gibt Kollisionsfehler und Nebenaktivitäten wie das Abhaken von Punkten in einer Liste. All dies kann jedoch in einem Release-Patch behoben werden. Es gibt auch Timing-Fehler (und sogar falsche Zeilen) in den Dialogen und Filmszenen. Das war ernst, denn es gab bestimmte Momente in der Geschichte, in denen ich mich aufgrund dieser Fehler (die im Laufe des Spiels auftreten) verloren fühlte und mich aus der ohnehin schon fragilen Gameplay-Schleife herausholte.

      Ich fand es gut, dass das Spiel nach heutigen Maßstäben eine "kurze" Geschichte ist. Und obwohl Deck 13 sagt, dass das Spiel etwa 15-20 Stunden dauert, habe ich den Abspann auf meiner PS5 in weniger als 12 Stunden gesehen. Es ist eine Geschichte, die Ihnen ein paar Stunden Spaß bereiten wird, aber auch nicht zu unvergesslich sein wird.

      Atlas FallenAtlas FallenAtlas Fallen
      07 Gamereactor Deutschland
      7 / 10
      +
      Unterhaltsame Geschichte. Aufregende Bewegung. Tiefgreifende Anpassungssuite.
      -
      Die Welt ist nicht sehr fesselnd zu erkunden. Langweilige Nebenquests. Es gibt immer noch Probleme mit Fehlern.
      overall score
      ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

      Ähnliche Texte

      0
      Atlas FallenScore

      Atlas Fallen

      KRITIK. Von Alberto Garrido

      Wir sind in den Sand zurückgekehrt, um zu sehen, ob Deck 13 in der Lage war, seinen Titel zu erhöhen. Aber können sie das wirklich?



      Lädt nächsten Inhalt