Deutsch
Gamereactor
esports
Street Fighter V

Xian gewinnt erstes Capcom Pro Tour 2017-Event

Er sichert sich durch seinen Sieg 400 CPT.

Das erste Event der Capcom Pro Tour 2017 fand am Wochenende in Atlanta, Georgia, statt und zog einige der besten Street Fighter V-Spieler an, die gegeneinander um die begehrten Punkte des Turniers rangen. Der singapurische Profi-Spieler Kun Xian Ho - üblicherweise einfach nur als Xian bekannt, nahm die Trophäe mit nach Hause. Das finale Match war eine sehr knappe Sache, die allerletzten Sekunden könnt ihr euch übrigens auf Twitter anschauen. Xian stand Keita "Fuudo" Ai gegenüber und hatte nur noch ein Fünkchen Leben zur Verfügung. Fuudo musste auf seinem Weg zum Finale Du "NuckleDu" Dang besiegen, was angesichts dessen Form im letzten Jahr keine leichte Aufgabe sein durfte. Die Resultate des gesamten Turniers, sind hier einsehbar, Xian gewann 400 CPT-Punkte für seine Mühen. Interessanterweise kämpfte er mit einem neuen Hauptcharakter: Ibuki.

Übrigens stand am Wochenende nicht nur Street Fighter V auf dem Plan. Turniere in anderen Beat'em'Ups gab es ebenfalls. Auf der Final Round XX, konnte sich Kim "JDCR" Hyun Jin in Tekken 7: Fated Retribution-Tournament durchsetzen, Andrew "ScAtt" Huntley gewann das Solo-Turnier für Super Smash Bros. für die Wii U, und Liam "Twixxie" Nelson setzte sich bei Pokkén durch. Spiele wie Guilty Gear Xrd: Revelator und Mortal Kombat XL wurden dort ebenfalls gespielt.

Street Fighter V

Ähnliche Texte

Street Fighter VScore

Street Fighter V

KRITIK. Von Jonas Mäki

Ein Liebhaber von Capcoms Kampfspielreihe hat sich das neue Street Fighter reingezogen - und ist leider ein bisschen enttäuscht.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.