Deutsch
Gamereactor
News
Wolfenstein: The New Order

Wolfenstein: The New Order bekommt Panzerhund-Edition

HQ

Bethesda hat eine limitierte Edition des kommenden Action-Shooters Wolfenstein: The New Order angekündigt. Die Panzerhund-Edition, welche übrigens auch in Englisch so heißt, kostet 100 Dollar, ist auf 5.000 Stück begrenzt und gibt es exklusiv im eigenen Onlineshop. Alles ist im Vintage-Stil gehalten und in einem kleinen rustikalem Kästchen verpackt.

Drinnen gibt es elf geheime Dokumente mit Karten, Fällen und einem Röntgenbild, eine exklusives Steelbook mit der Aufschrift "Streng Vertraulich", ein Postkarten-Buch mit 14 farbigen vergilbten Motiven, drei Aufnäher und ein Dog-Tag. Mittelpunkt ist aber die bewegliche Panzerhund-Statue aus hochwertigem PVC und ABS. Die Statue ist handbemalt und ein Ständer ist auch dabei.

Diese Sammleredition enthält übrigens nicht das Spiel. Wer das haben will, sollte es sich zusätzlich noch vorbestellen. Dadurch aber kann Bethesda die Spiele unkompliziert auch weltweit verschicken. Vorab gibt es aber die Box noch nicht, auch diese Edition erscheint wie Wolfenstein: The New Order erst am 20. Mai. Wer sich dafür interessiert, findet die Box hier. Außerdem haben wir noch Bilder am Start:

Wolfenstein: The New Order
Wolfenstein: The New OrderWolfenstein: The New OrderWolfenstein: The New Order
Wolfenstein: The New OrderWolfenstein: The New OrderWolfenstein: The New Order
Wolfenstein: The New Order

Ähnliche Texte

Wolfenstein: The New OrderScore

Wolfenstein: The New Order

KRITIK. Von Jonas Mäki

Und wieder lehnen wir uns ins einer alternativen Realität gegen die fiese Nazi-Herrschaft auf. Mal schauen, wie sich Machine Games mit Wolfenstein geschlagen haben.

Bethesda arbeitet an neuem Wolfenstein

Bethesda arbeitet an neuem Wolfenstein

NEWS. Von Christian Gaca

Alicja Bachleda-Curuś spricht die böse Anya Oliwa in Wolfenstein: The New Order. Und nun hat sie die Frage danach, ob sie noch für Bethesda arbeitet, mit dieser Antwort...



Lädt nächsten Inhalt