LIVE
logo hd live | Xbox Games Showcase Extended
See in hd icon
Deutsch
Gamereactor
News
Spider-Man Remastered

Wenn ihr Spider-Man auf der PS5 erneut spielen wollt, müsst ihr von vorne anfangen

Eure alten Speicherdaten werdet ihr auf der PS5 nicht verwenden können.

Nahezu alle PS4-Spiele sollen mittels Abwärtskompatibilität auch auf der PS5 spielbar sein, doch wir wissen noch nicht, wie der Generationswechsel konkret ablaufen wird. Ob Sony PS5-Spielern erlauben wird, ihre alten PS4-Speicherstände auf die neue Konsole zu übertragen (und ob die dort überhaupt unterstützt werden), wissen wir nämlich nicht mit Gewissheit.

Insomniac Games hat bereits bestätigt, dass so etwas in ihrem Spiel Spider-Man Remastered nicht möglich sein wird. Eine Übertragung oder die gemeinsame Nutzung von Spielständen zwischen der PS4- und der PS5-Version von Spider-Man wird es nicht geben, da es sich offenbar um zwei eigenständige Spiele handelt. Mit anderen Worten, ihr müsst von vorne beginnen, wenn ihr diese verbesserte Version des Spiels genießen möchtet.

Den Titel bekommt ihr übrigens nur, wenn ihr die teure Ultimate Edition von Spider-Man: Miles Morales kauft. Das Studio beabsichtigt gar nicht erst, den Besitzern von Spider-Man auf der PS4 eine Upgrade-Möglichkeit anzubieten. Entweder kauft ihr das Folgespiel in dieser teureren Edition oder ihr spielt Spider-Man mittels Abwärtskompatibilität auf der PS5 - mehr Optionen gibt es nicht.

Spider-Man Remastered

Quelle: Kotaku.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.