Deutsch
Gamereactor
Kritiken
WarioWare: Move It

WarioWare: Move It

Wario ist zurück für einen weiteren Ausflug des urkomischen bewegungsbezogenen Party-Wahnsinns, in diesem bekannten und fehlerhaften Nachfolger.

HQ

Die WarioWare-Serie hat mich schon immer sehr fasziniert. Es ist ein fast zeitloses Partyspiel, aber es scheint sich mit jeder Iteration nie wirklich weiterzuentwickeln. Vom ersten Teil von Mega Microgame$ auf dem Game Boy Advance über meinen persönlichen Favoriten Smooth Moves auf der Wii bis hin zu Get It Together auf der Switch von 2021 war WarioWare Jahr für Jahr das gleiche Spiel mit marginalen Updates. Und für dieses November WarioWare: Move It ist genau das wieder der Fall.

Nun muss gesagt werden, dass dies sowohl eine gute als auch eine schlechte Sache ist. Die WarioWare-Serie hat den Test der Zeit überlebt, weil sie grundsätzlich Spaß macht, und daran ändert sich mit Move It nichts. Aber wenn Sie eines der früheren Spiele gespielt haben, werden Sie auch mit dem vertraut sein, was Nintendo hier serviert. Der Einfallsreichtum und die Fortschritte, die wir in den verschiedenen Mario-Serien gesehen haben, haben sich nicht auf Warios Gruppenbemühungen übertragen, aber wie ich vorhin erwähnt habe, ist es immer noch ein Riesenspaß, es zu spielen.

HQ

WarioWare: Move It besteht aus verschiedenen Spielmodi, die entweder auf einen einzelnen Spieler, auf ein Paar Spieler oder eine Gruppe von bis zu vier Spielern zugeschnitten sind. Du kannst eher partyorientierte Modi spielen, in denen du gegeneinander antrittst oder dich mit Freunden zusammenschließt, oder dich in die wirklich seltsame und alberne Geschichte stürzen, in der Wario und seine Kollegen im Wesentlichen Urlaub auf einer tropischen Ferieninsel machen. Egal für welchen Modus du dich entscheidest, es wird von dir erwartet, dass du die Joy-Cons auf eine Vielzahl von albernen und kreativen Wegen einsetzt, um rasante und kleine Minispiele zu überwinden und zu meistern.

Werbung:

Der Story-Modus ist unglaublich kurz und dient nicht wirklich einem anderen Zweck, als dir einfach die Grundlagen und Grundlagen beizubringen, wie jede der verschiedenen Bewegungen funktioniert und gehandhabt wird. Sicher, es gibt eine Art Geschichte im Kern dieses Modus, aber sie ist so ungewöhnlich und unverfroren WarioWare, dass sie im Grunde inkohärent ist und keine Bedeutung hat. Es gibt zumindest verschiedene Bonusmodi und Möglichkeiten, allein oder mit einem Freund in den Story-Modus-Abschnitten zu spielen, die über die Haupterzählung hinausgehen, aber wie jeder, der schon einmal ein WarioWare-Spiel gespielt hat, weiß, sind es wirklich die Multiplayer- und Party-Elemente, die dieses Spiel auszeichnen.

Wenn man sich mit ein paar Freunden zusammentut, um sich vor Ort zu amüsieren, ist WarioWare fast einer von einem. Es ist eine absolute Freude zu spielen, zu sehen, wie sich deine Freunde in bizarre Formen verrenken, um Minispiele zu gewinnen, die dich mit mehr Fragen als Antworten zurücklassen. Warum reinigt man Karies in den Zähnen eines Koalas? Warum zerquetsche ich Luftballons, indem ich auf ihnen sitze? Die Minispiele sind seltsam und wunderbar und wenn Sie das Chaos mit Freunden umarmen, wird WarioWare: Move It zu einem Top-Party-Titel. Move It fehlt es jedoch an Multiplayer-Unterstützung und fühlt sich in dieser Hinsicht eingeschränkter an als frühere WarioWare-Spiele, was eine massive Enttäuschung ist, wenn man bedenkt, dass die Serie hier normalerweise Kopf und Schultern über dem Rest steht.

Die Minispiele sind, wie von dieser Serie zu erwarten, wieder einmal eine Hommage an viele von Nintendos anderen Serien und Titeln. Du wirst in Animal Crossing Fossilien ausgraben, Koopas als 8-Bit-Mario besiegen und als Huhn vor Link davonlaufen. Sei es Ring Fit, Super Mario, Paper Mario, Wii MotionPlus, Pikmin, es ist ein großartiger Titel, um einmal mehr die Brillanz und Breite von Nintendos Projektportfolio hervorzuheben, weshalb die Steuerung wieder einmal enttäuschend ist.

WarioWare: Move It
Werbung:
WarioWare: Move ItWarioWare: Move ItWarioWare: Move It

Denn die größte Enttäuschung bei Move It ist die unzuverlässige Bewegungssteuerung der Joy-Cons. Dies ist ein Spiel ohne großen Spielraum für Fehler, da jedes der Minispiele dir nur ein paar Sekunden Zeit gibt, um sie zu verstehen und dann zu besiegen, was bedeutet, dass du nur sehr wenig Zeit hast, um die Joy-Cons zu bekämpfen, um sie dazu zu bringen, deine Bewegungen und Aktionen zu registrieren. Und doch passiert das in so ziemlich jedem Minispiel, das auftaucht. Ich habe festgestellt, dass es ein besonders großes Problem ist, wenn man keine Leben mehr hat und während des zweiten Chance-Systems eine Pose einnehmen muss, da die Joy-Cons geradezu unglücklich sind, wenn sie erkennen, dass man sich in eine bizarre Form verrenkt, in der Hoffnung, den Spaß fortsetzen zu können.

Einige der Bewegungen, die am meisten auf Bewegung angewiesen sind, sind auch sehr schwer erfolgreich zu sein. Die Aktion, bei der der Joy-Cons-Infrarotsensor verwendet wird, um die Bewegung Ihrer anderen Hand zu verfolgen, funktioniert kaum, was bedeutet, dass Sie jedes Mal, wenn Sie aufgefordert werden, diese Aktion auszuführen, im Grunde damit rechnen müssen, dass Sie scheitern werden, es sei denn, Sie können es "käsen" und schaffen es, das System im Wesentlichen zu täuschen. Es ist eine Schande, dass das Spiel von der Hardware, auf die es angewiesen ist, im Stich gelassen wird, aber die Frustration, die oft durch die unzuverlässigen Joy-Cons-Bewegungen und -Aktionen entsteht, wirkt sich erheblich auf diesen Titel aus.

WarioWare: Move ItWarioWare: Move It

Aber wenn Sie die Steuerungsprobleme ertragen können, ist WarioWare: Move It wieder ein lustiges Partyspiel. Das andere Hauptproblem ist, dass Nintendo eindeutig nicht beabsichtigt, mit dieser Serie überhaupt Risiken einzugehen, da Move It mich an so ziemlich jedes andere WarioWare-Spiel erinnert, das es je gegeben hat. Es ist wirklich begrenzt in seinem Einfallsreichtum und seiner Kreativität in dieser Hinsicht. Aber wie man so schön sagt: "Wenn es nicht kaputt ist, repariere es nicht", denn du wirst viele lustige Stunden aus diesem Spiel herausholen, wenn du dich mit ein paar Freunden zusammenschließt und loslässt.

05 Gamereactor Deutschland
5 / 10
+
Jede Menge lustige und urkomische Minispiele. Absoluter Knaller beim Spielen mit Freunden. Tonnenweise Spielmodi.
-
Es ist früheren WarioWare-Spielen sehr ähnlich. Abscheuliche Bewegungssteuerung. Der Story-Modus ist zu kurz und im Grunde zusammenhanglos.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

0
WarioWare: Move ItScore

WarioWare: Move It

KRITIK. Von Ben Lyons

Wario ist zurück für einen weiteren Ausflug des urkomischen bewegungsbezogenen Party-Wahnsinns, in diesem bekannten und fehlerhaften Nachfolger.



Lädt nächsten Inhalt