Deutsch
Gamereactor
News
FIFA 15

US-Teenie verballert 4500 US-Dollar in FIFA 15 Ultimate Team Mode

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ein US-Teenager hat 4500 US-Dollar in FIFA 15 Ultimate Team Mode verballert. Der Vater des Jungen, Jeremy Hillman, hat den Fall auf seinem Blog skizziert. Leider scheint der dargelegte Fall keine Seltenheit zu sein. Sein Sohn hatte Tausende von Dollar für digitale Spielerkartenpakete auf der Xbox ausgegeben, ohne das Wissen seiner Eltern.

Laut Jeremy Hillman war er erst darauf aufmerksam geworden, als das Geld von seinem Bankkonto abgebucht wurde. Sein Sohn gab zu, die Spielerkartenpakete für den für Ultimate Team-Modus gekauft zu haben, nachdem sein Vater die digitale Version von FIFA 15 via Kreditkarte gekauft hatte. Nachdem der Vater Microsoft kontaktiert hatte, habe er geschockt realisiert, dass das Problem viel ernster sei - denn die Rechnung war da bereits auf über 4500 US-Dollar angewachsen. Jeremy Hillman erkennt an, dass er hätte aufmerksamer verfolgen müssen, was sein Sohn treibt an der Konsole. Aber er zeigt auch mit dem Finger auf Microsoft und EA, dass es keine effektiveren Präventionsmaßnahmen für diese Art von Situationen gebe.

FIFA 15

Ähnliche Texte

FIFA 15Score

FIFA 15

KRITIK. Von David Moschini

In diesem Jahr wird der Kampf der Fußballgames wieder spannend. Zuerst schickt EA seine Erfolgsreihe aufs Feld und legt dabei ordentlich vor.

FIFA 15 kostenlos mit EA Access

FIFA 15 kostenlos mit EA Access

NEWS. Von Martin Eiser

Electronic Arts spendiert dem eigenen Abo-Dienst Nachschub. FIFA 15, das bei uns meistverkaufte Spiel des Jahres, gibt es ab sofort kostenlos für alle Abonnenten von EA...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.