Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Uncharted: Fight for Fortune

Uncharted: Fight for Fortune

Neuer Entwickler und Multiplattform

Uncharted: Fight for Fortune scheint sich beim kleinen Studio One Loop Games in der Entwicklung zu befinden. Das Australische Classicifation Board, die USK in Down Under, hat dieses auf ihrer Website ein neues Spiel aufgeführt. Die Einstufung ist G für General zeigt an, dass es für alle Altersstufen geeignet ist. Eigentlich ungewöhnlich für einen Titel der Reihe. Ebenso wie die Angabe "Multiplattform" - allerdings ist Sony weiterhin Rechteinhaber der Marke und auch Publisher des Spiels

Bei Uncharted: Fight for Fortune könnte es sich natürlich um einen Titel für das Playstation Network handeln, der Playstation 3 und Playstation Vita unterstützt. Laut Website ist auch ein Online-Modus enthalten. Eine Verknüpfung mit mobilen Betriebsystemen wie Android und IOS sind ebenfalls nicht ausgeschlossen, ebenso wie eine Anwendung für Playstation Mobile, die ebenfalls auf vielen Plattformen läuft. In jedem Fall deutet die Einstufung daraufhin, dass wir vermutlich nicht mehr lange warten müssen, bis der Titel angekündigt wird.

Das Studio One Loop Games beschäftigt sich vor allem mit Social Games und Titeln für Xbox Live Arcade - etwa God of War: Betrayal, Ratchet & Clank: Going Mobile und James Bond: Casino Royal. Zum Portfolio gehört aber auch die Mitarbeit an Saboteur, Full Spectrum Warrior und Star Wars Episode III. Auf ihrer Internetseite sprechen sie von zwei geheimen Projekten, über die sie noch nicht sprechen können - eines davon soll ein richtig großes Spiel sein.

Uncharted: Fight for Fortune