LIVE
HQ
logo hd live | Mario vs. Donkey Kong
See in hd icon

Chat

X
      😁 😂 😃 😄 😅 😆 😇 😈 😉 😊 😋 😌 😍 😏 😐 😑 😒 😓 😔 😕 😖 😗 😘 😙 😚 😛 😜 😝 😞 😟 😠 😡 😢 😣 😤 😥 😦 😧 😨 😩 😪 😫 😬 😭 😮 😯 😰 😱 😲 😳 😴 😵 😶 😷 😸 😹 😺 😻 😼 😽 😾 😿 🙀 🙁 🙂 🙃 🙄
      Deutsch
      Gamereactor
      esports
      League of Legends

      Team Heretics enthüllt LEC-Team 2023

      Einige bekannte Gesichter haben sich dem spanischen Team angeschlossen.

      HQ

      Team Heretics steht kurz vor seiner zweiten Saison als League of Legends European Championship-Team, nachdem es vor der Saison 2023 einen Platz in der von Riot Games betriebenen Liga erworben hat. Mit seinem zweiten Auftritt hat Team Heretics nun enthüllt, wer seinen LoL-Kader für die Saison 2024 bilden wird.

      Nach einer Reihe von Veränderungen, die dazu geführt haben, dass verschiedene Mitglieder das Team verlassen haben, darunter auch solche; Mit Shunsuke "Evi" Murase, Vincent "Vetheo" Berrié und Mertai "Mersa" Sari treten drei neue und wahrscheinlich wiedererkennbare Mitglieder der Organisation bei. Martin "Wunder" Hansen, Luka "Perkz" Perković und Norman "Kaiser" Kaiser stoßen zum Team und machen das Team Heretics zum Betreiber eines der erfahrensten Teams der LEC.

      Mit diesen Änderungen im Hinterkopf und mit ein paar Spielern, die ihren Platz im Team behalten, schneidet Team Heretics vor der Saison 2024 wie folgt ab:


      • Martin "Wunder" Hansen

      • Marcin "Jankos" Jankowski

      • Luka "Perkz" Perković

      • Victor "Flakked" Lirola

      • Norman "Kaiser" Kaiser

      League of Legends

      Ähnliche Texte



      Lädt nächsten Inhalt