Deutsch
Gamereactor
News
XIII

Switch-Version von XIII verzögert sich bis zum nächsten Jahr

Die anderen Plattformen werden voraussichtlich planmäßig an den Start gehen.

HQ

Am 10. November - genau jenem Tag, an dem die Xbox-Series-Konsolen S und X ihre Weltpremiere feiern - werden Playmagic und Microids das Remake des Cartoon-Shooters XIII veröffentlichen. Diese Woche haben die Entwickler bekanntgegeben, dass das Spiel im Gegensatz zu vielen anderen Games in diesem Jahr fast komplett planmäßig erscheinen wird. Die einzige Ausnahme bildet die zuvor bestätigte Switch-Version des Ego-Shooters zu, die erst irgendwann im nächsten Jahr fertiggestellt werden kann. Als Entschädigung gab es einen neuen Videoclip zu bestaunen, der sich dem Thema Waffen widmet. Das Original XIII stammt aus dem Jahr 2003 und es basiert lose auf dem Roman The Bourne Identity von Robert Ludlum.

HQ
XIII

Ähnliche Texte

Erste Bilder des XIII-Remakes

Erste Bilder des XIII-Remakes

NEWS. Von Stefan Briesenick

Entwickler Playmagic arbeitet derzeit an einem Remake des originalen Comic-Ego-Shooters XIII aus dem Jahr 2003. Der Titel ist nicht unglaublich bekannt, konnte jedoch...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.