Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Super Smash Bros. Ultimate

Super Smash Bros. Ultimate mit schlimmstem Input-Lag der Serie

Super Smash Bros. Ultimate leidet unter einer schlechteren Eingabeverzögerung als alle Vorgänger in der lang laufenden Serie - das jedenfalls haben die Techies vom YouTube-Kanal GigaBoots herausgefunden. Die Eingabeverzögerung (das Input-Lag und damit die Zeit, die benötigt wird, um tatsächlich ein Ergebnis dessen anzuzeigen auf dem Bildschirm, was man am einem Controller gemacht hat) ist eine wichtige Sache, gerade bei Kampfspielen. GigaBoots hat die Eingabeverzögerung aller Super Smash Bros.-Spiele und des neuen getestet und verglichen. Die Ergebnisse: 3-4 Frames Input Lag für den Nintendo 64, 5-6 Frames für die Wii und 5 auf der Wii U. Und Super Smash Bros. Ultimate zeigt 6-7 Frames Input-Lag, behauptet GigaBoots. Wenn du so schnell wie möglich sein möchtest, scheint es, dass der GameCube-Controller die beste Option ist, da man sich damit mehr im 6-Frame-Camp befindet. Ist die Eingabeverzögerung für dich überhaupt ein Problem mit dem Spiel?

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werbung
Super Smash Bros. Ultimate