Deutsch
Kritiken
Super Bomberman R Online

Super Bomberman R Online

Das Stadia-Exklusivspiel liefert klassisches Gameplay mit einem Battle-Royale-Twist.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Auch Bomberman feiert bald seinen 35. Geburtstag und die simple Prämisse des chaotischen Actionspiels ist richtig gut gealtert. Wir flitzen durch ein Labyrinth-artiges Level und legen Bomben, die sowohl Blöcke, Gegner und auch uns selbst in die Luft jagen. Super Bomberman R Online ist ein reiner Multiplayer-Titel, der zeitexklusiv für Googles Stadia erschienen ist. Mich interessiert daran vor allem, wie die Battle-Royale-Dynamik aufgenommen wurde, ich wollte aber gleichzeitig erfahren, wie sich die Reihe über die Jahre entwickelt hat.

Einige Aspekte, wie etwa die neue Spielerzahl von 64 Teilnehmern, sorgen dafür, dass sich das Spielgefühl dieser Auskopplung deutlich von den eigenen Ursprüngen unterscheidet. Trotzdem schafft es Super Bomberman R Online, dass wir uns sofort wie zuhause fühlen und wenn ihr einen der Vorgänger kennt, werdet ihr den Dreh schnell wieder raus haben. Neueinsteiger verstehen das Spielprinzip ebenfalls, obwohl Konami viele Dinge nicht wirklich gut erklärt.

Im Gegensatz zu früher wirft uns eine Explosion nicht direkt aus dem Spiel, was aufgrund der langen Spielsuche auf der Stadia eine sehr schlaue Entscheidung war (das ist einer der Nebeneffekte einer neuen und noch wachsenden Plattform). In einem Mehrspielertitel wollen wir nun einmal so schnell wie möglich zurück in die Action, deshalb gehen die Wartezeiten des Matchmakings schnell an die Substanz.

Super Bomberman R Online
Jedes Match ist spannend und harter Wettbewerb, in dem natürlich auch Glück eine entscheidende Rolle spielt.

Immer wenn wir einem neuen Spiel beitreten, dürfen wir eine Spielfigur auswählen und die haben alle ihre eigenen Talente. Die Attribute bestimmen im Endeffekt, wie wir die Charaktere im Verlauf des Matches upgraden können. Doch da aus den sehr ähnlichen Profilen nicht wirklich hervorgeht, wo genau die Unterschiede zwischen den Figuren liegen, müssen Einsteiger häufig wechseln, bis sie ein Gefühl für diese Klassen bekommen. Natürlich könnt ihr auch das Aussehen der Charaktere mit Unmengen an kosmetischen Gegenstanden verändern, die ihr über den Battle Pass freischaltet (es gibt auch einen noch leeren Shop - Mikrotransaktionen lassen grüßen). Immerhin findet ihr in dem Gewusel dadurch eure Spielfigur leichter wieder.

Der bessere Überblick ist eine gute Ausrede, sich einen der klassischen Konami-Charaktere zu schnappen, darunter Snake, Pyramid Head und Simon Belmont. Die unterschiedlichen Spielfiguren bringen ganz einige Fähigkeiten mit, die für abwechslungsreiches Gameplay sorgen. Es ist momentan schwer zu sagen, ob uns einige Fähigkeiten unfaire Vorteile verschaffen, aber mir gefällt Snakes Fähigkeit sich unsichtbar zu machen - das hat mich mehr als einmal gerettet. Dazu gesellen sich Peitschenangriffe, kurze Sprints und vieles mehr; es gibt also viel zu lernen.

In Super Bomberman R Online gibt es neue Features, aber das Game bleibt im Kern trotzdem ein klassisches Bomberman-Erlebnis. Abgesehen von den neuen Charakteren müsst ihr euch vermutlich auch an die neue Karte gewöhnen. Die traditionellen rechteckigen Arenen sind immer noch da, aber sie sind auf einem Gitter angeordnet und durch eine Reihe von Ausgängen miteinander verbunden. Die zweiminütigen Runden werden von einem kurzen Waffenstillstand getrennt, während die Spieler die Arenen wechseln und nach neuen Gegnern suchen. Im Verlauf des Matches verschwinden bestimmte Arenen mit der Zeit und bringen die verbliebenen Spieler auf diese Weise zusammen, bis nur noch einer übrig bleibt.

Super Bomberman R OnlineSuper Bomberman R Online
Die unterschiedlichen Spielfiguren bringen ganz einige Fähigkeiten mit, die für abwechslungsreiches Gameplay sorgen.

Wenn ihr eine neue Arena betretet, legt ihr Bomben, verbessert eure Fähigkeiten mit Power-Ups (die Anzahl eurer Bomben, ihr Radius, eure Geschwindigkeit und so weiter) und versucht im entstehenden Chaos zu überleben. Das ist natürlich leichter gesagt, als getan, denn in der Arena geht es wirklich hektisch zu. Aber es ist immer spannend und ein harter Wettbewerb, in dem natürlich auch Glück eine entscheidende Rolle spielt.

Es gibt unterschiedliche Modi, darunter ein privater Matchmaking-Modus, in dem befreundete Spieler traditionell gegeneinander antreten können oder ein Grand Prix für zwei kleinere Teams - dafür braucht ihr aber auch Freunde auf der Stadia. Die meiste Zeit über werdet ihr wohl im Battle-Royale-Modus verbringen und gegen andere Spieler antreten (und vermutlich ein paar Bots, um die nötige Spielerzahl zu erreichen).

Super Bomberman R Online ist ein netter, kleiner Multiplayer-Spaß und genau die Sorte Spiel, die die Stadia braucht, um Spieler länger zu binden. Ebenso wie Tetris 99 und Fall Guys: Ultimate Knockout zeigt auch dieser Titel, wie vielseitig das Battle-Royale-Konzept sein kann, wenn es darum geht, einem Klassiker wie Bomberman neues Leben einzuhauchen, ohne ihm dabei die Identität zu rauben.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
+
Schöne Mischung aus Bomberman- und Battle-Royale-Mechaniken, Konami-Charaktere mit besonderen Fähigkeiten, viel Subtilität im explosiven Gameplay verborgen.
-
Wartezeiten sind teils sehr lang, mehr Modi wären nett, zunächst verwirrend und schlecht erklärt.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.