Deutsch
Gamereactor
News
Dauntless

Stormchasers-Update und Switch-Version von Dauntless live

In Escalation bekämpft man zwei Behemoths gleichzeitig.

Während des gestrigen Nintendo-Showcase-Videos hat Phoenix Labs ihr kostenlos spielbares Monster Hunter Dauntless auf der Nintendo Switch veröffentlicht. Das Game steht ab sofort digital im eShop bereit, scheint allerdings von technischen Problemen (vor allem Anzeige-Bugs) geplagt zu sein. Mit Stormchasers gelangt zudem ein neuer Spielmodus in die verschiedenen Versionen des F2P-Spiels: Escalation. Darin werden wir auf eine fortlaufende Mission geschickt, in der wir wellenartig zwei Behemoths gleichzeitig bekämpfen sollen. Darüber hinaus wartet ein neues Monster auf Slayer - der geladene Malkarion (der vom Spieler für kurze Zeit beritten werden kann). Ein weiterer Hunting Pass (Season Pass) wurde ebenfalls vorgestellt.

Dauntless ist bereits auf PC, PS4 und Xbox One spielbar und unterstützt Crossplay, sowie Crosssave (ihr müsst euch nur auf einer neuen Plattform anmelden, um dort auf eure bereits errungenen Fortschritte zuzugreifen). Das Spiel ist kürzlich in Japan gestartet, zuvor soll es über 15 Millionen Mal heruntergeladen worden sein, so der Publisher.

Dauntless

Ähnliche Texte

DauntlessScore

Dauntless

KRITIK. Von Ben Kerry

In Phoenix Labs' kostenlosem Monster-Hunter-Klon haben wir große Behemoths erschlagen.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.