Deutsch
Gamereactor
News
Stellaris: Die Konsolenedition

Stellaris landet im Februar auf Konsolen

Paradox Interactive bringt die Weltraumstrategie nächsten Monat auf Playstation 4 und Xbox One.

Stellaris, das große Strategiespiel vom intergalaktischen Studio Paradox Interactive, erobert nächsten Monat die Konsolen. Tantalus Media hat mit Titeln, wie beispielsweise The Legend of Zelda: Twilight Princess HD für die Wii U oder Cities: Skylines auf der Nintendo Switch viel Erfahrung auf diesem Gebiet und zeichnet sich deshalb für den Port verantwortlich. Paradox hat nun einen neuen Trailer mit weiteren Vorbesteller-Informationen zum Spiel geteilt. Die Edition für Konsolen enthält drei DLC-Pakete (Plantoids Species, Leviathan Story und die Utopia-Erweiterung). Am 26. Februar starten Xbox-One- und PS4-Spieler in die neue Dimension auf, weitere Infos für Vorbesteller gibt es hier.

Stellaris: Die Konsolenedition

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.