Deutsch
Gamereactor
News
Stellaris: Die Konsolenedition

Stellaris: Console Edition erscheint im Juni physisch

Dank einer Partnerschaft zwischen Koch Media und Paradox Interactive.

Publisher Koch Media und Paradox Interactive wollen Stellaris: Die Konsolenedition am 9. Juni in physischer Version bei ausgewählten Einzelhändlern in Europa, Australien und Neuseeland veröffentlichen. Bespielt werden Playstation 4 und Xbox One, denn auf diesen Plattformen wurde die Benutzeroberfläche für Konsolensysteme entsprechend angepasst. Stellaris: Console Edition ist inhaltlich ansonsten das gleiche Science-Fiction-Strategiespiel mit tiefgreifendem Gameplay und verschiedenen Alien-Rassen, das ihr bereits kennen werdet. 40 Euro kostet das Paket digital (online ist es bereits verfügbar), die Handelsversion könnte da noch einmal 10 Euro drauflegen. Der enthaltene DLC-Umfang wurde leider nicht kommuniziert.

Stellaris: Die Konsolenedition

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.