Deutsch
Gamereactor
News
Star Citizen

Star Citizen bei 6,2 Millionen Dollar

Neuer Rekord für die Weltraum-Simulation

Chris Roberts Vision uns die Weltraum-Simulation zurückzubringen, könnte bald Wirklichkeit werden. Sagenhafte 6.238.563 Dollar wurden über das Crowdfunding-Portal Kickstarter und die Roberts Space Industries site gespendet. 89.667 Leute haben sich daran beteiligt. Damit hat das Projekt den Crowdfunding-Rekord gebrochen, der bis dato von Obsidian Entertainment mit ihrem Spiel Project Eternity gehalten wurde.

"Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, wieder zu den Spielen zurückzukehren", so Roberts. "Mit all den Werkzeugen und Technologien, die uns derzeit zur Verfügung stehen, kann ich jetzt ein Spiel machen, das Spielern herausragende Grafik, eine extrem detailreiche und packende Welt sowie actionreichen Weltraumkampf offeriert, wie sie nur der PC bieten kann. PC Spieler brauchen nicht in der zweiten Reihe hinter anderen Plattformen zurückstehen. Mit Star Citizen möchte ich dafür sorgen, dass sie aufstehen können, wahrgenommen werden und all das genießen können, was ihnen ihr PC bietet."

Die finale Version von Star Citizen wird nun unter anderem über 100 Sternensysteme und einen orchestralen Soundtrack enthalten. Als Termin ist 2014 vorgesehen, bis dahin soll es noch verschiedene Alpha- und Beta-Version zum Ausprobieren geben.

Star Citizen

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.