Deutsch
Gamereactor
News
Apex Legends

Sprengstoffexperte Fuse in Apex Legends vorgestellt

Der Gute schießt Granaten zielgerichtet und dominiert das Schlachtfeld mit Streubomben, sowie mit einem Flammenring.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Respawn Entertainment veröffentlicht in den Wochen vor dem Start einer neuen Content-Saison in Apex Legends sehr regelmäßig Videos und Trailer, in denen einzelne Änderungen/Neuerungen im Detail besprochen werden. Gestern haben wir zum Beispiel die Fähigkeiten von Walter "Fuse" Fitzroys gesehen, mit denen die 16. Legende ab dem 2. Februar im Battle-Royale-Spiel explosives Chaos anrichten wird.

Sein passives Talent besteht darin, eine zusätzliche Granate im Inventar-Slot horten zu können, was sofort sehr schlimme Erinnerungen an die ersten Monate des Spiels zurückbringt. Fuse kann diese Granaten präziser, weiter und mit größerer Wucht abfeuern, was ihn zu einem echten Grenadier machen dürfte. Seine taktische Eigenschaft (L1/LB) ist eine Clusterbombe, die in einem größeren Gebiet Schaden verursacht.

Die ultimative Fähigkeit von Fuse ist eine Waffe, die einem kreisförmigen Flammenring aus der Luft auf die Erde herabregnen lässt. Damit könnt ihr Feinden den Weg abschneiden, aber ihr solltet aufpassen, dass ihr euch nicht selbst daran verbrennt. Alle weiteren Details seht ihr im nachfolgenden Trailer:

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte

Apex Legends (Nintendo Switch)Score

Apex Legends (Nintendo Switch)

KRITIK. Von Ben Lyons

Ist Respawns Battle-Royale-Spielplatz ein weiteres Heimspiel für Panic Button oder ein technischer Fleck auf einer ansonsten weißen Weste?



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.