Deutsch
Gamereactor
News

Sony toleriert Einkauf im Ausland

Auslands-Downloads weiter möglich

Sony Marketing-Director John Koller äußerte sich in einem Interview zur PSP Go mit Worthplaying zur Thematik der Auslands-Downloads. Bisher gibt es bei Sony keinen Mechanismus, der den Einkauf in einem Auslandsstore aktiv unterbindet. Auf die Frage, wie Sony dazu steht, antwortete er: "Es gibt keine aktive Hinderung. Aber ich denke, dass wir es grundsätzlich vorziehen, wenn dort eingekauft wird, wo sich der Kunde befindet."

Einige dürften jetzt sicher erleichtert aufatmen. Es gab vereinzelt Gerüchte, dass Sony entsprechende Accounts sperren würde, was insbesondere dann ärgerlich ist, wenn darüber nicht nur Demos heruntergeladen, sondern tatsächlich Inhalte erworben wurden. Glücklicherweise scheint dem nicht so zu sein.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.