LIVE
HQ
logo hd live | Children of the Sun
See in hd icon

Chat

X
      😁 😂 😃 😄 😅 😆 😇 😈 😉 😊 😋 😌 😍 😏 😐 😑 😒 😓 😔 😕 😖 😗 😘 😙 😚 😛 😜 😝 😞 😟 😠 😡 😢 😣 😤 😥 😦 😧 😨 😩 😪 😫 😬 😭 😮 😯 😰 😱 😲 😳 😴 😵 😶 😷 😸 😹 😺 😻 😼 😽 😾 😿 🙀 🙁 🙂 🙃 🙄
      Deutsch
      Gamereactor
      Kritiken
      Sons of the Forest

      Sons of the Forest (Early Access)

      Patrick ist auf einer anderen Insel abgestürzt, hat Kannibalen mit Speeren bekämpft, Hirsche gejagt und wurde in dunklen Höhlen von mutierten Monstern verschlungen....

      HQ

      Das donnernde Geräusch von Rotoren dröhnt, als zwei Hubschrauber, beladen mit einer Task Force, zu einer abgelegenen Insel fliegen. Eine ältere Person ist verschwunden und unsere Aufgabe ist es, sie zu finden und zu retten. Genau wie in anderen Horrorspielen haben Sie kaum Zeit, um herauszufinden, was Sie tun, bevor der Hubschrauber abstürzt. Willkommen bei Sons of The Forest! Dies ist Ihre klassische Überlebenssimulation. Sie müssen essen, trinken, schlafen, Häuser bauen und Medizin herstellen, wenn Sie krank werden. Wenn Sie es nicht alleine tun möchten, können Sie einen Freund in einem schlaflosen kooperativen Modus einladen. Das funktioniert auch im Early Access hervorragend.

      Ich begann meine Reise auf dieser Insel, indem ich einen gehörlosen Begleiter traf. Kelvin ist sein Name. Er ist ein Soldat wie Sie, der dem Hubschrauber auf dem Weg zu dieser fernen Insel zugeteilt ist. Für mich sind die Begleiter die größte Neuheit im Setup hier. Probleme entstehen sofort, wenn man eine Hütte in die Bäume baut und Kelvin bittet, Bäume zu fällen. Er wird wahrscheinlich den Baum fällen, auf dem Ihre Hütte gebaut ist. Dies bedeutet, dass Ihr Schlafplatz automatisch zerstört wird. Er kann auch anfangen, Bäume in der Nähe Ihrer Basis zu fällen, wodurch die Bäume auf Gebäude fallen und sie beschädigen. Ich hoffe, dass die Entwickler dies für die endgültige Version beheben werden, da es Kelvin eher zu einem Hindernis als zu einer Hilfe macht. Ein Vorschlag ist, Ihren Begleiter so einstellen zu können, dass er keine Bäume in der Nähe oder auf etwas fällt, das Sie gebaut haben. So wie es jetzt ist, müssen Sie wirklich darüber nachdenken, ob Sie Ihren Begleiter bestellen möchten, etwas zu bauen. Ich verlagerte seine Rolle schnell auf den Bau einfacher Lagerfeuer, Schlafplätze und später auf das Abholen von Dingen.

      Sons of the ForestSons of the Forest

      Ein anderer der Gefährten, die du später findest, kann kämpfen und versuchen, die Mutanten abzuwehren, die dich oder die Basis angreifen, was eine nette und nützliche Ergänzung darstellt. Kelvin hingegen, den du anfangs triffst, sammelt nur Materialien, baut und folgt dir. Im Gegensatz zu einigen anderen Sandbox-Überlebensspielen hat Sons of The Forest eine Geschichte. Die Erzählung ist ziemlich kurz und meine Erfahrung ist, dass es nicht die Hauptattraktion ist. Vielmehr ist die bessere Geschichte in der Welt um dich herum. Sie haben eine große Insel zu erkunden, voller Platz zum Bauen und Höhlen, in die Sie eintauchen können. Das Klettern in den Höhlen erinnert an The Descent und kann manchmal ziemlich erschütternd sein, besonders wenn man bedenkt, je weiter man geht, desto mutierter sind die Feinde. Apropos Feinde, jedes Horrorspiel braucht eine Menge Monster. In Sons of The Forest gibt es Gruppen von Mutanten und Kannibalen, die dich verfolgen. Sie sind auch getarnt und können angreifen, wenn Sie es am wenigsten erwarten. Sie verstecken sich in Bäumen und Büschen, warten auf ihre Beute und bieten viele Möglichkeiten für Jump Scares. Wenn du lange überlebe, werden sich die Feinde anpassen und dich und deine Basis öfter angreifen.

      Werbung:
      Sons of the ForestSons of the Forest

      Eine weitere Innovation in Sons of the Forest sind die Jahreszeiten. Sommer, Herbst, Winter und Frühling setzen sich in einer Schleife fort. Wie Sie es sich vorstellen, bietet der Sommer viel Grün und Sonne, Herbst und Frühling weichen bunten Bäumen und der Winter bringt Schnee. Der Kontrast zwischen der Insellandschaft, den wechselnden Jahreszeiten, der Natur und den Feinden ist groß. In einem Moment kannst du versuchen, einen Hasen zu fangen und im nächsten kämpfst du um dein Leben. Wenn der Winter kommt, braucht man wärmere Kleidung und Essen ist nicht so leicht zu finden. Sie können diese Kleidung mit Gegenständen nähen, die Sie auf der Insel finden. Waffen und andere Vorräte können auch mit Objekten gebaut werden, um mit dem kälteren Klima fertig zu werden. Diese werden kontinuierlich rotiert, so dass Sie für weitere Winter planen müssen. In vielen anderen Spielen ist dies rein kosmetisch, aber in The Sons of The Forest bietet der Schnee Gameplay-Änderungen. Um einige andere Beispiele zu nennen, werden Feinde im Winter aggressiver. Sie jagen nach Nahrung und es wird weniger zugänglich. Darin werden wir zu wandelnden Fleischstücken für die Kannibalen. Wir rennen herum wie Hühner, bauen Seilbahnen, werfen Handgranaten, kleiden uns in ihre Körperteile und versuchen, den ganzen Wald abzuholzen. Es versteht sich von selbst, dass wir in ihren Augen zur Beute werden.

      Sons of the ForestSons of the ForestSons of the ForestSons of the Forest

      Obwohl sich Sons of the Forest im Early Access befindet, fühlt es sich sehr vollständig an. Allerdings bleibt die Geschichte etwas zu kurz, als dass ich mich darauf einlassen könnte. Vielmehr genoss ich das Überleben und die Erkundung auf der Insel. Es ist ein wunderschönes Spiel mit einer dunklen Wendung. Eines der eindrucksvollsten Dinge ist es, in Ihre erste Höhle zu kriechen. Das Wasser tropft, Mutanten machen Geräusche weiter unten in der Dunkelheit. Es ist gruselig und atmosphärisch. Das Design und die Sounds sind beide eine wichtige Komponente. Ich kann berichten, dass sie sehr gut gemacht sind. An der Animationsfront sind die Dinge jedoch auch ziemlich ausgefeilt. Durch die Vegetation zu laufen sieht gut genug aus. Das Gras, Büsche und andere Dinge biegen sich. Es fühlt sich wirklich so an, als hätte dein Charakter eine physische Präsenz auf der Insel.

      Werbung:

      Nach einer Weile hört dies jedoch auf, ein Überlebensspiel zu sein. Sie finden Strategien und können bessere Gebäude bauen. Fallen, Schusswaffen und mehr werden Teil deines Arsenals. Die Rollen, in denen Sie anfangs gejagt werden, werden vertauscht und Sie werden zum Jäger. Du musst immer noch deine Basis verteidigen, aber mit all der Ausrüstung wirst du sehr stark. Ist das ein Problem? Nein, meiner Meinung nach funktioniert es sehr gut mit dem Rest der Erfahrung. Die Spielmechanik ist großartig, ich mag es, wie die Benutzeroberfläche im Rahmen der Ausrüstung des Charakters aufgebaut ist. Ein Beispiel dafür ist der Rucksack, der sich öffnet und als Aufbewahrungsort für alles dient, was Sie gesammelt haben. Es ist wirklich einfach, Dinge aus diesem Menü zu erstellen. Ich denke auch, dass es im Vergleich zu The Forest reibungsloser und einfacher ist, Gebäude zu bauen. Es sieht logischer aus und funktioniert logischer als sein Vorgänger. Wenn du Stöcke auswählst und auf den Boden klickst, richtet dein Charakter ein Lagerfeuer ein. Es mag unbedeutend erscheinen, aber kleine Verbesserungen können einen großen Unterschied machen.

      Sons of the ForestSons of the Forest

      Mein Gesamteindruck ist, dass es Verbesserungen am Basisgebäude, am Überlebenssystem, an der Grafik, am Sound und an der Dynamik der Welt gegeben hat. Es wurde auf eine gute Art und Weise gemacht, ich mag besonders die neuen Saisons. Winter und Sommer schaffen Kontraste in der Art und Weise, wie Sie spielen. Nicht ganz so große Veränderung wie Tag und Nacht in Dying Light, aber immer noch signifikant. Die Grafik sieht spürbar besser aus und glänzt in den Höhlen und im Freien. Es hat nicht ganz den gleichen Schliff wie High-Budget-Titel, aber es ist beeindruckend, was Endnight Games geschaffen hat. Die Entwickler haben mehr Inhalte, Updates und Feinschliff für die Veröffentlichung versprochen, aber ich bin positiv über die Early Access-Inhalte. Die Geschichte ist die Schwäche, aber wenn Sie The Forest mochten oder nach Survival-Horror suchen, ist dies eine Empfehlung. Auf meiner Liste der zu testenden Dinge steht das Fischen mit Handgranaten. Ich werde wiederkommen, wenn es eine erfolgreiche Überlebensstrategie ist.

      Sons of the ForestSons of the Forest
      Sons of the Forest
      Sons of the Forest
      Sons of the Forest
      Sons of the Forest
      Sons of the Forest
      Sons of the Forest
      Sons of the Forest
      Sons of the Forest
      Sons of the Forest
      Sons of the Forest
      08 Gamereactor Deutschland
      8 / 10
      +
      Atmosphärisches, gruseliges, großartiges Handwerkssystem, innovative Benutzeroberfläche, herausfordernde Feinde und Jahreszeiten, die nicht nur kosmetische Änderungen sind.
      -
      Gefährten fehlen Befehle, schwache und kurze Erzählung
      overall score
      ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

      Ähnliche Texte

      0
      Sons of the Forest (Early Access)Score

      Sons of the Forest (Early Access)

      KRITIK. Von Patrik Severin

      Patrick ist auf einer anderen Insel abgestürzt, hat Kannibalen mit Speeren bekämpft, Hirsche gejagt und wurde in dunklen Höhlen von mutierten Monstern verschlungen....



      Lädt nächsten Inhalt