Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News

Sonic the Hedgehog: Kinofilm verschiebt sich um drei Monate

Die Kritik am Design führt zu zeitaufwendigen Korrekturen.

Der Film Sonic the Hedgehog wurde um drei Monate nach hinten verschoben, um dem Filmteam die Möglichkeit zu geben, auf die umschwängliche Kritik der Fans auf das Design des blauen Sega-Maskottchens zu reagieren. Der erste Trailer löste eine Flut an negativen Reaktionen hervor und brachte Regisseur Jeff Fowler dazu, Design-Änderungen im bereits aufgenommenen Filmmaterial vorzunehmen.

"Wir nehmen uns etwas mehr Zeit, um Sonic genau richtig zu machen", schreibt Fowler auf Twitter. In den USA wurde das Erscheinungsdatum des Films vom 8. November 2019 auf den 14. Februar 2020 verschoben. Es ist noch nicht bekannt, wann Sonic the Hedgehog hier im Kino zu sehen ist.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werbung