Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Song of Nunu: A League of Legends Story

Song of Nunu: A League of Legends Story: A League of Legends Story

Der neueste Spin-off-Titel, der im Fantasy-Reich von Riot Games angesiedelt ist, führt die Spieler nach Freljord, um mehr über das Duo aus Junge und Yeti zu erfahren.

HQ

Als du 2018 in God of War den Berggipfel erreicht und die epische Reise mit Kratos und Atreus abgeschlossen hast, hast du dir jemals gewünscht, dass es eine Version dieser Geschichte gibt, die du in die Hände eines Kindes legen kannst, um es stundenlang zu unterhalten? Wahrscheinlich nicht, oder? Nun, wenn ja, Riot Forge und Tequila Works haben die perfekte Lösung. Ich werde Ihnen nicht sagen, dass Song of Nunu: A League of Legends Story eine Kopie von Sony Santa Monicas gefeiertem Abenteuer ist, aber es gibt einige klare Ähnlichkeiten.

HQ

Zunächst einmal führt dieses Spin-off von Riot Games' enorm beliebtem MOBA die Spieler in die Region Freljord von Runeterra, die für ihre frostige, nordische Ästhetik berühmt ist. Zweitens dreht sich die Geschichte um eine Kombination aus zwei Protagonisten, wobei es sich um den kleinen Jungen Nunu und den liebenswerten Yeti Willump handelt, und innerhalb von zwei Minuten erkennt man die Ähnlichkeiten mit der Funktionsweise dieser beiden und der Art und Weise, wie Kratos und Atreus im Spiel von 2018 abgeschnitten haben. Der Haupthaken ist, dass Nunu der Hauptcharakter in diesem Spiel ist, was bedeutet, dass es fast ein umgekehrter Aufbau zu God of War ist, wobei Willump (das Äquivalent von Kratos) der Nebencharakter ist, der eingreift und Nunu für den Großteil der Geschichte beschützt.

Drittens sind da die Cameos, die an die Begegnungen von Kratos und Atreus mit rivalisierenden Göttern erinnern. In Song of Nunu triffst du andere League of Legends Champions, von denen einige freundlich sind und dir auf deiner Reise helfen werden, wie Ornn und Braum, und andere, die sich als größeres Problem herausstellen, zum Beispiel die Begegnung mit Volibear. Hinzu kommt eine Geschichte, die sich buchstäblich um die Reise zu einem Berg dreht, um Antworten zu finden, Sammlerstücke, die in Form von gemalten Wandmalereien erhältlich sind, und ein Gameplay-System, das eine Kombination aus Plattform, Erkundung, Rätsellösen und Kampf bietet. Es ist bei weitem keine schamlose Kopie, aber es gibt klare Inspirationen mit dem, was Tequila Works hier geschaffen hat, auch wenn jeder Teil dieses Spiels viel einfacher und rudimentärer ist, da es eindeutig für eine jüngere Generation von Spielern gebaut wurde.

Werbung:
Song of Nunu: A League of Legends StorySong of Nunu: A League of Legends Story
Song of Nunu: A League of Legends StorySong of Nunu: A League of Legends Story

Die Vertrautheit tut dem Charme dieses Spiels jedoch keinen Abbruch. Nunu und Willump sind fantastische Protagonisten, die aneinander abprallen und erzählerisch so gemalt und gestaltet sind, dass sie eine Vielzahl von Emotionen ausdrücken können. Die zusätzlichen Cameos und Charaktere fühlen sich an, als gehörten sie auch zur Geschichte und tragen effektiv zu ihr bei. Das Leveldesign ist zwar manchmal etwas zu einfach, funktioniert aber und führt genügend neue Mechaniken und Systeme ein, um die Dinge frisch zu halten. Während dieses Spiel, einfach ausgedrückt, funktioniert... Es ist nichts, was wir nicht schon einmal gesehen haben, auch wenn die Flöte und das Rätselsystem versuchen, den Titel über sein Gewicht hinaus zu schlagen.

Der Schlüsselbereich, in dem sich Song of Nunu von anderen Spielen abheben will, ist die Art und Weise, wie es die Fähigkeiten von Nunu und Willump nutzt. Nunu kann seine Flöte (Svellsongur) verwenden, um Musiknoten zu spielen, die durch Drücken von Triggern und Bumpern auf der Switch (oder einem Controller) zusammen oder allein ausgeführt werden. Mit der richtigen Kombination kann Nunu Willump mit der Interaktion mit der Umgebung beauftragen und sogar Kreaturen in der Umgebung von Freljord beeinflussen, um sie zu führen und zu kontrollieren. Willump kann seine frostigen magischen Fähigkeiten nutzen, um zu interagieren und wahres Eis zu erschaffen, mit dem er Rätsel lösen und sonst unzugängliche Gebiete erreichen kann. Mit diesen beiden einzigartigen Mechaniken, die dir zur Verfügung stehen, stellt Song of Nunu dich vor die Aufgabe, Umgebungsrätsel zu lösen und sogar einige Sammlerstücke zu erwerben, die du an versteckten Orten auf der ganzen Welt findest.

Werbung:

Es mag den Anschein haben, dass hier viel Tiefe geboten wird, aber in Wirklichkeit ist es oberflächliche Tiefe. Song of Nunu geht mit seiner Mechanik nie wirklich tiefer als wenn es sie dir zum ersten Mal präsentiert, aber wenn man bedenkt, dass es offensichtlich klar ist, dass dies ein Abenteuerspiel für jüngere Leute ist, denke ich, dass dieser rudimentärere Stil funktioniert. Zwischen diesem und der Tatsache, dass das Spiel vielen der ikonischen Personen, die wir aus League of Legends kennen und lieben gelernt haben, Charakter verleiht, ist Song of Nunu eine unterhaltsame Möglichkeit, Ihr Verständnis dieser Fantasy-Welt zu erweitern, die über das einfache Versenken von Stunden im MOBA selbst hinausgeht.

Der Hauptfeind von Song of Nunu ist das steife Gefühl des Spiels. Das Jump'n'Run lässt dem Spieler nicht wirklich Spielraum und die Kämpfe sind träge und stetig. Einige der Rätsel sind auch übermäßig komplex und werden selbst versiertere Spieler dazu bringen, auf der Suche nach einem Hinweis oder einer Antwort, die das Spiel nie liefert, zu kämpfen und zu zappeln. Song of Nunu steht sich einfach oft selbst im Weg.

Song of Nunu: A League of Legends Story
Der Berg.

Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass Song of Nunu: A League of Legends: A League of Legends Story der nächste interessante Schritt von Riot ist, um Geschichten im League of Legends-Universum über das MOBA hinaus zu erweitern und weiter zu erzählen. Für alle, die sich für das Fantasy-Reich interessieren, ist dies eine unterhaltsame Möglichkeit, mehr über mehrere wichtige Champions zu erfahren, ohne die Grundlagen des beliebten Wettbewerbstitels lernen zu müssen. Und auch für jüngere Spieler gibt es hier eine Menge zu genießen. Es ist einfach zu erlernen und zu verstehen, hat interessante Mechaniken und Systeme und eine lebendige und farbenfrohe Welt. Erwarten Sie nur nicht, von dem, was Tequila Works hier gebaut hat, überwältigt zu werden, denn alles in allem ist es ein sehr vorhersehbarer und vertrauter Titel, der mit einem League of Legends
poliert wurde.

06 Gamereactor Deutschland
6 / 10
+
Lustige Geschichte. Großartige Verbindungen mit der weiten Welt von League of Legends. Interessante Rätsel- und Flötenmechanik.
-
Zu vertraut und manchmal vorhersehbar. Steife Bewegungen und Aktionen. Langweilige Sammlerstücke.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt