Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
esports
Fortnite

Setty und Kami sind die Gewinner des Fortnite Championship Series Invitational 2022

Das Duo gewann das erste persönliche LAN Fortnite-Event seit Jahren.

HQ

Nach ein paar Jahren ausschließlich Online-Spielen nach der Pandemie veranstaltete Epic Games am vergangenen Wochenende das erste persönliche LAN-Wettkampf-Fortnite-Event seit Jahren, und jetzt, da das Turnier vorbei ist, haben wir einen Sieger zu berichten.

Es ist das Become Legends-Duo Iwo "Setty" Zając und Michał "Kami" Kamiński, das die Distanz gegangen ist und das Fortnite Championship Series 2022 Invitational gewonnen hat. Das Team erzielte an den beiden Wettkampftagen die meisten Punkte und erzielte insgesamt 368 Punkte, was sie vor das zweitplatzierte Duo Harry "veno" Pearson und Aleksa "Queasy" Cvetkovic brachte, die insgesamt 348 erreichten.

Mit diesem Ergebnis geht das Become Legends-Duo nicht nur mit dem Weltmeistertitel und der Trophäe nach Hause, sondern auch mit einem Preisgeld von 200.000 US-Dollar, das zwischen den beiden aufgeteilt wird, was einem Fünftel des gesamten Preispools entspricht.

Jetzt, da dieses Turnier vorbei ist, sind alle Augen auf Epic gerichtet und was ihr Plan für die Saison 2023 ist.

Fortnite

Ähnliche Texte

0
Fortnite (iOS)Score

Fortnite (iOS)

KRITIK. Von Petter Hegevall

Mit Fortnite hat Epic sich schön was zusammenkopiert - allerdings am Ende ein sowohl schönes als auch erfolgreiches Mobilegame abgeliefert.



Lädt nächsten Inhalt