Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Scott Pilgrim vs. The World: The Game Complete Edition

Scott Pilgrim vs. The World: The Game Complete Edition

Das legendäre Arcade-Beat-'em-Up ist zurück mit all seinen geliebten Inhalten.

  • Ben Lyons

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Selbst wenn ihr das Originalspiel damals nicht selbst mitgenommen habt, werdet ihr bestimmt zumindest schon einmal von Scott Pilgrim gehört haben. Der liebenswerte Arcade-Titel mit netter Retrografik und tollen Beat.'em-Up-Mechaniken hat sogar einen Kinofilm spendiert bekommen. In ein paar Tagen kehrt das legendäre Spiel Scott Pilgrim vs. The World in der vollgepackten Complete Edition zurück und wir haben es für euch getestet.

Wenn ihr weder den Film, noch das Spiel oder die Comics kennt, dann bekommt ihr von uns eine grobe Zusammenfassung: Scott Pilgrim verliebt sich in Ramona Flowers, doch die beiden können erst ein Paar werden, wenn Scott Ramonas böse Exfreunde besiegt hat. In klassischer Beat-'em-Up-Manier kämpfen wir uns also durch Unmengen von Schurken, bis wir einem der Endgegner gegenüberstehen - den Mitgliedern der League of Evil Exes.

Da die Level in mehrere Abschnitte unterteilt sind, ist das natürlich leichter gesagt als getan. Sollten uns unterwegs die Leben ausgehen, müssen wir nämlich wieder von vorne anfangen. Mit Upgrades, die wir bei verschiedenen Händlern einkaufen können, verbessern wir Scotts Gesundheit, Geschwindigkeit und Stärke, um zu einem noch fähigeren Kämpfer der Liebe zu werden.

Scott Pilgrim vs. The World: The Game Complete EditionScott Pilgrim vs. The World: The Game Complete Edition
Ihr könnt das gesamte Spiel übrigens auch zu viert im Online- oder im Couch-Koop durchspielen.

Ohne diese Upgrades werden die Gegner im Spielverlauf einfach zu stark und können uns irgendwann mit einem einzigen Hieb umhauen. Allerdings wissen wir nie genau, was wir bei unserem nächsten Shopping-Trip bekommen werden, denn die Werte werden vorher nicht angezeigt. Da kann die Enttäuschung groß sein, wenn wir richtig viel Geld über den Tresen geschoben haben und mit dem Resultat unzufrieden sind.

Die Steuerung setzt nach wie vor ein hohes Maß an Präzision voraus und deshalb lassen sich einige Moves nur schwer ausführen. Das Spiel ist eindeutig dafür gemacht, mit einem vernünftigen D-Pad oder der Tastatur gespielt zu werden. Vielleicht liegt es auch einfach an mir, aber für mich wirkt das D-Pad der aktuellen Controller eher wie Schnickschnack. Es ist also kein großes Problem, aber ich bin immer wieder darüber gestolpert.

Die Complete Edition ist die vollgepackteste Version von Scott Pilgrim vs. The World, die ihr momentan bekommen könnt. Die komplette Story ist enthalten, es gibt zahlreiche Minispiele und alle Erweiterungen wurden integriert (darunter auch Knives Chau und Wallace Wells als spielbare Charaktere). Ubisoft veröffentlicht diese Version für PS4, Xbox One, PC, Stadia und Nintendo Switch, ihr könnt sie also eigentlich überall spielen.

Scott Pilgrim vs. The World: The Game Complete EditionScott Pilgrim vs. The World: The Game Complete Edition
Die komplette Story ist enthalten, es gibt zahlreiche Minispiele und alle Erweiterungen wurden integriert.

Die Minispiele verleihen dem ohnehin schon gut gefüllten Spiel zusätzliche Tiefe. Egal ob Völkerball oder Zombie Hordes, es gibt immer noch etwas, was ihr abseits des Hauptspiels unternehmen könnt. Diese Nebenbeschäftigungen sind alle auf unterschiedliche Nebencharaktere zugeschnitten, da jeder eigene Fähigkeiten mitbringt. Ihr könnt das gesamte Spiel übrigens auch zu viert im Online- oder im Couch-Koop durchspielen.

Die Neuveröffentlichung sieht toll aus und der Sound ist ebenfalls großartig. Ich habe die Xbox-One-Version auf der Series gespielt und war nicht enttäuscht, obwohl es noch keine Next-Gen-Fassung gibt. Dazu kommt der fantastische Soundtrack von damals, der mich immer noch mitwippen lässt. Ich habe wirklich Lust auf einen Nachfolger oder auf ein ähnliches (neues) Spiel vom talentierten Entwicklerteam bei Ubissoft bekommen.

Das Original von 2010 kannte ich bereits, ich konnte es damals aber nicht richtig wertschätzen. Dank der Complete Edition wurde mir nun klar, warum dieses Spiel bei den Fans so beliebt ist. Der Titel ist nicht perfekt, aber er hat seinen ganz eigenen Charme und nach dem Ende der Story hatte ich direkt Lust auf eine weitere Runde. Wenn ihr auf der Suche nach schlichter und unterhaltsamer Ablenkung seid, dann könnte dieses Spiel genau das Richtige für euch sein.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
+
Große Menge an Inhalten, die ein geliebtes Spiel in die Moderne befördern. Sieht fantastisch aus und klingt auch so. Die Kämpfe sind auf ganzer Linie unterhaltsam.
-
Combos lassen sich nur sehr schwer ausführen, Upgrade-System sind unnötig kompliziert.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.