Deutsch
Gamereactor
News
Resident Evil 6

Resident Evil 6 enttäuscht

Capcom muss Aussichten revidieren

Capcom hat seine Einnahmen für das laufende Geschäftsjahr um nach unten korrigieren müssen. Der Umsatz wurde um zehn Prozent zusammengedampft, für den Gewinn ging es deutlicher abwärts. Grund dafür sieht der Publisher vor allem in enttäuschenden Verkäufen von Resident Evil 6.

Die Verkäufe waren zunächst stark, aber sind dann abgefallen. Daher geht der japanische Publisher davon aus, dass die Verkaufszahlen des Spiels sehr wahrscheinlich hinter den Erwartungen zurückbleiben. Außerdem wurde Monster Hunter 4 auf das kommende Geschäftsjahr verschoben, um die Qualität zu erhöhen.

Resident Evil 6

Ähnliche Texte

Resident Evil 6Score

Resident Evil 6

KRITIK. Von Christian Gaca

Resident Evil ist eine der großen, ehrwürdigen japanischen Horror-Serien. Sie hat ein paar Probleme gehabt, die es auszuradieren gilt.

Resident Evil bekommt Fernsehserie

Resident Evil bekommt Fernsehserie

NEWS. Von Martin Eiser

Nach den vielen Filmen zu Resident Evil ist nun auch eine Fernsehserie basierend auf der beliebten Reihe in Arbeit, dass berichtet Variety. Martin Moskowicz,...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.