Deutsch
Gamereactor
esports
FIFA 23

RBLZ Gaming ist FIFAe-Klub-Weltmeister

Das Team gehört zu den ersten Gamers8-Siegern.

HQ

Es wird viel darüber geredet, dass Saudi-Arabien und andere megareiche Länder des Nahen Ostens Sport nutzen, um Menschen ins Land zu locken und den Tourismus anzukurbeln und das Rampenlicht von den zwielichtigeren Geschäften des Landes zu lenken. Das Konzept ist als Sportwashing bekannt, und wir haben gesehen, dass dies die Welt des physischen Sports und in letzter Zeit sogar die Welt des Esports massiv beeinflusst.

Dies liegt daran, dass das Gamers8-Festival derzeit in Riad, Saudi-Arabien, stattfindet und jede Menge erstklassige Turniere mit Preispools von mehreren Millionen Dollar bietet, um die es zu kämpfen gilt. Mit diesem Event, das Mitte letzter Woche begonnen hat, sind die ersten Events bereits abgeschlossen, darunter die FIFAe Club World Cup für 2023.

Nach einigen Tagen des Wettbewerbs ist RBLZ Gaming, ein Team, das von RB Leipzig unterstützt wird, an die Spitze aufgestiegen und hat sich zum Meister gekrönt. Dieses Ergebnis hat dazu geführt, dass das Team mit dem Löwenanteil des Gesamtpreispools von 1 Million US-Dollar nach Hause gefahren ist.

Für mehr FIFAe-Action wird später in diesem Monat die FIFAe World Cup stattfinden, ebenso wie die FIFAe Nations Cup, sowohl bei Gamers8 als auch mit Preispools von 1 Million US-Dollar.

FIFA 23

Ähnliche Texte

0
FIFA 23Score

FIFA 23

KRITIK. Von Jakob Hansen

Ist FIFA 23 ein würdiger Abschied von der ikonischen Lizenz oder solltest du einfach auf EA Sports FC warten?



Lädt nächsten Inhalt