Deutsch
Gamereactor
News
Professor Layton und die Maske der Wunder

Professor Layton für 3DS datiert

Dazu neuer Modus und drei Minispiele

Level 5 hat endlich einen Veröffentlichungstermin für das neueste Abenteuer von Professor Layton bekannt gegeben. Am 26. Oktober geht es demnach mit Professor Layton und die Maske der Wunder endlich auch in Europa das erste Mal für den Archäologen, der in seiner Freizeit Rätsel und Mysterien löst, auf dem 3DS los. Mit dem zweiten Teil der zweiten Trilogie erfahren wir mehr über die Vergangenheit von Professor Layton, die in Sequenzen zwischen den 150 Rätseln verpackt wurde.

Layton, Luke und Emmy versuchen, dem Maskierten Gentleman aufzuhalten, der die Stadt Monte d'Or terrorisiert. So verwandelt der neue Bösewicht die Bewohner mit seinen magischen Kräften, die er womöglich von der Maske des Chaos erhalten hat, in Steine. Die Nachforschungen schließlich führen Layton zurück zu einem dunklen Kapitel seiner Vergangenheit, in dem der als 17-jähriger eine Entdeckung macht, die der Schlüssel zu den Problemen der Gegenwart sein könnte. Mit dem ersten 3D-Teil erwartet uns auch ein neuer Modus, in dem wir mit dem jungen Layton antike Ruinen erforschen.

Außerdem wird es drei neue Minispiele geben. Neben einem Aufziehroboter, der sicher ins Ziel gebracht werden muss, wird unsere Geschicklichkeit beim Auffüllen von Ladenregalen getestet und helfen in einem Hasentheater einem in Ungnade gefallenen Kaninchen dabei, für den Auftritt in der Manege zu trainieren. Ein besonderer Anreiz ist auch, dass es ab der Veröffentlichung jeden Tag ein neues Rätsel kostenlos zum Download bereit steht. Insgesamt 365 davon wird es geben, die ihr im Nintendo-Shop runterladen könnt.

Professor Layton und die Maske der Wunder

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.