Deutsch
Gamereactor
News
Phantasy Star Universe

Phantasy Star Universe stirbt

Sega schaltet Server für PC und PS2 ab

Ein Universum stirbt, wieder einmal: Am 31. März ist alles vorbei für jene Fans von Phantasy Star Universe, die den Titel auf PC oder PS2 spielen. Sega macht nämlich dort die Server dicht. Einfache Begründung: Nix mehr los. Die Server der Xbox 360-Version bleiben weiter aktiv.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt