Deutsch
Gamereactor
News
Nioh 2

Nioh 2: Erstes DLC-Paket The Tengu's Disciple landet im Juli

Die Fortsetzung von Nioh erhält im Sommer frische Inhalte.

HQ
Nioh 2
Team Ninja

Kurz nachdem wir vom jüngsten Update in Nioh 2 berichtet haben, teilte Sony im offiziellen Playstation-Blog weitere Informationen über die kostenpflichtigen Post-Launch-Pläne des Samurai-Souls. Der erste Part des dreiteiligen Erweiterungssets trägt den Titel "The Tengu's Disciple" und es wird am 30. Juli auf der Playstation 4 erscheinen. Aus der kurzen Umschreibung erfahren wir von einem mysteriösen Besucher in einem Schrein, der eine dämonische Pfeife namens Sohayamaru bei sich trägt. Die verwunschenen Tönes dieses Artefakt gelten als Vorboten von großem Unheil, was wir natürlich verhindern wollen.

Die kommenden beiden DLC-Ergänzungen werden in den darauffolgenden Monaten veröffentlicht und bieten neue Handlungsstränge, Yokai, wilde Bosse, Schutzgeister, Fähigkeiten, frische Rüstungen und eine weitere Waffe. Klingt ganz danach als hätten wir bald wieder allen Grund, im feudalen Japan die Yokai-Klingen zu wetzen. Konkretere Informationen zu The Tengu's Disciple und den weiteren DLC-Inhalten werden zwar erst in den kommenden Monaten aufbereitet, doch dank des neuen Updates könnt ihr euch direkt mit Nioh 2 beschäftigen.

Nioh 2
Team Ninja

Ähnliche Texte

Nioh 2Score

Nioh 2

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Die Dämonenplage in Japan findet kein Ende, doch unser Gamereactor-Ronin hat Erfahrung im Umgang mit Yokai.



Lädt nächsten Inhalt