Deutsch
Gamereactor
News

Nintendo beendet sein Wii U-Reparaturprogramm

Passen Sie besser auf die Konsole auf, die Sie haben, da Sie in Zukunft keine Reparaturen mehr durchführen müssen.

HQ

Die Wii U wurde 2012 veröffentlicht, hatte aber anfangs große Probleme und wurde mit etwas mehr als 13 Millionen verkauften Einheiten zur am schlechtesten verkauften Hauptkonsole von Nintendo aller Zeiten, und nach nur viereinhalb Jahren wurde sie durch die Switch ersetzt.

Obwohl die Konsole nicht mehr hergestellt und verkauft wird und die Online-Dienste dafür allmählich eingestellt werden, hat Nintendo Reparaturoptionen mit offiziellen Komponenten angeboten. Diese gehen nun jedoch zur Neige und damit endet auch Nobos Reparaturprogramm für die Konsole.

Ein wichtiger Bestandteil der Konsole ist der Tablet-Controller, der das bestimmende Merkmal der Hardware war. Sie wurden nie separat verkauft, und wenn sie nicht funktionieren, kann es schwierig sein, die Wii U zu verwenden. Mit anderen Worten, stellen Sie sicher, dass Sie sich um den kümmern, den Sie haben - denn er wird in Zukunft viel schwieriger zu ersetzen sein.

Nintendo beendet sein Wii U-Reparaturprogramm

Danke, VGC.



Lädt nächsten Inhalt