Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
esports

Ninjas in Pyjamas hat sich mit Red Bull zusammengetan

Die schwedische eSports-Organisation wird das Logo der Energy-Drink-Marke auf ihren Trikots tragen, weitere sind geplant.

HQ

Die schwedische E-Sport-Organisation Ninjas in Pyjamas ist eine Partnerschaft mit der Massiv-Energy-Drink-Marke Red Bull eingegangen. Wie in einer Pressemitteilung erwähnt, wird uns gesagt, dass dies damit beginnen wird, dass das Logo von Red Bull auf den Counter-Strike: Global Offensive-Trikots von NIP auftaucht, wenn das Team an den BLAST Premier Fall Finals teilnimmt, aber dass in Zukunft mehr aus diesem Deal herauskommen wird.

"Red Bull ist fast so lange im Spiel wie wir – und wo es eSports gibt, gibt es Red Bull", sagte Hicham Chahine, CEO von NIP. "Es ist ein Gefühl, dass Ninjas endlich ihre Flügel bekommen haben! Den wütenden purpurroten Stier auf unseren NIP-Trikots zu sehen, wird ein stolzer Moment für unsere Organisation sein."

Die genauen Details dessen, was die Partnerschaft sonst noch beinhalten wird, müssen noch detailliert werden, aber uns wird gesagt, dass es "viel mehr als nur ein Logo auf einem Hemd" ist.

Ninjas in Pyjamas hat sich mit Red Bull zusammengetan


Lädt nächsten Inhalt