Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
News
Catan: World Explorers

Niantics neues AR-Spiel heißt Catan: World Explorers

Auch das neue Projekt vom Pokémon-Go-Entwickler setzt auf Augmented Reality und standortbezogene Dienste.

Niantic stieß auf Gold, als sie vor einigen Jahren Pokémon Go veröffentlichten und die ganze Welt plötzlich zu einem Jagdrevier für echte Trainer verwandelten. Sie haben seitdem noch weitere AR-basierte Titel, wie Ingress und Harry Potter: Wizards Unite veröffentlicht, doch die hatten unterschiedlichen Erfolg. Die Flinte werfen die Entwickler deshalb nicht ins Korn, stattdessen erweitern sie die Formel auf ein bekanntes Brettspiel.

Catan: World Explorers ist, wie der Name schon sagt, Die Siedler von Catan in einer virtuellen Form. Hier erkunden und sammeln Spieler Ressourcen, um zu handeln und ihre Siedlungen aufzubauen. Das Hauptziel ist es, die meisten Siegpunkte zu sammeln, genau wie in einem Brettspiel. PocketGamer.biz sagte, dass dies nur eines von zehn Spielen sei, die Niantic aktuell in Entwicklung hat. Eigentlich sei das Game schon fertig, doch aufgrund der aktuellen Pandemie ist es momentan einfach nicht an der Zeit, ein solches Spiel zu veröffentlichen. Wer mehr erfahren möchte, schaut sich auf der offiziellen Webseite um.

Catan: World Explorers
Catan: World Explorers

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt