Deutsch
News
Disaster Report 4: Summer Memories

Neues Disaster Report wird im April angeschwemmt

Den Katastrophenbericht dürft ihr in drei Monaten im Westen erwarten.

Vor vielen Jahren hätte Disaster Report 4 auf der Playstation 3 erscheinen sollen, doch das Vorhaben wurde letztlich gestrichen und die Hoffnungen der Fans auf eine Fortsetzung für lange Zeit ausgelöscht. Im vergangenen Juni hat der Entwickler Granzella das Vorhaben neu gestartet und jetzt kennen wir endlich das Erscheinungsdatum für die lokalisierte Spielversion.

Disaster Report 4: Summer Memories erscheint am 7. April auf PC, PS4 und Nintendo Switch, wie der Publisher NIS America in einem neuen Video bestätigt. In Teil 4 schlüpfen die Spieler in die Rolle einer jungen japanischen Frau, die in einer von einem starken Erdbeben zerstörten Stadt versucht zu überleben. Während unseres Fluchtversuchs treffen wir andere Überlebende, denen wir entweder helfen oder denen wir sich selbst überlassen können. Wir müssen uns im Spiel nicht nur mit solchen moralischen Fragen auseinandersetzen, sondern auch auf einstürzende Gebäude, Feuer und zugezogene Wunden achten. Sogar der heiße Sommer Japans wird uns zusetzen, da wir in der Sonne langsam dehydrieren. Playstation-4-Spieler dürfen sich übrigens auf PSVR-Unterstützung freuen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Disaster Report 4: Summer Memories
Disaster Report 4: Summer MemoriesDisaster Report 4: Summer MemoriesDisaster Report 4: Summer Memories

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.