Deutsch
Gamereactor
esports
Counter-Strike 2

Natus Vincere krönt sich erneut zum PGL Major Champion

Das Team besiegte FaZe Clan und gewann das Event in Kopenhagen am vergangenen Wochenende.

HQ

Das erste Counter-Strike 2 Major steht in den Büchern. Trotz einer Vielzahl von Events, die seit dem Debüt von Valve gespielt wurden, war das erste offizielle Major für das Spiel das PGL Major Copenhagen, bei dem 24 Teams um einen Teil eines Preispools von 1,25 Millionen US-Dollar kämpften und am Ostersonntag endeten.

Mit diesem Ereignis in den Büchern haben wir einen Sieger, über den wir berichten können, wobei diese Ehre Natus Vincere zuteil wird, der nach einer Zeit abseits des Berggipfels zurückkehrt, um erneut als PGL Major Sieger bezeichnet zu werden (wobei der letzte PGL Major Sieg PGL Major Stockholm im Jahr 2021 war).

Dieses Ergebnis hat nicht nur dazu geführt, dass Natus Vincere 500.000 US-Dollar an Preisgeldern mit nach Hause genommen hat (wobei der ZweitplatzierteFaZe Clan 170.000 US-Dollar für seine Bemühungen erhalten hat), sondern das Team hat sich nun auch die direkte Qualifikation für das Esports World Cup in diesem Sommer und das BLAST Premier World Final verdient, das wahrscheinlich im Dezember stattfinden wird. Keine schlechte Ausbeute für die ukrainische Mannschaft.

Counter-Strike 2

Ähnliche Texte

0
Counter-Strike 2Score

Counter-Strike 2

KRITIK. Von Patrik Severin

Patrick hat in dieser Fortsetzung des Klassikers Counter-Strike weiterhin Bomben entschärft, Geiseln gerettet und obszöne Mengen an Waffen gekauft...



Lädt nächsten Inhalt